Nov09
2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Formel 1: Großer Preis von Brasilien 2014 – Erneuter Doppelsieg für Mercedes! Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Großer Preis von Brasilien 2014 – Erneuter Doppelsieg für Mercedes! Rosberg gewinnt vor Hamilton

Zum vorletzten Rennen der Formel 1-Saison 2014 startete Nico Rosberg erneut von der Pole Position im Silberpfeil. Lewis Hamilton startete neben seinem Teamkollegen. Aus der zweiten Reihe startete Felipe Massa und Valtteri Bottas (beide Williams) vor Jenson Button (McLaren) und Sebastian Vettel (Red Bull). Adrian Sutil musste mit dem Sauber F1 aus der Boxengasse starten. Wie schon beim letzten Rennen in den USA fehlten in Brasilien aus finanziellen Gründen die Teams Caterham und Marussia. Das Team Caterham hofft noch beim Saisonfinale in Abu Dhabi dabei zu sein, Marussia hingegen hat seine Geschäftstätigkeit mittlerweile eingestellt, weil kein neuer Investor gefunden wurde.

Der Start zum Großen Preis von Brasilien 2014 in Sao Paolo verlief absolut problemlos. Rosberg behauptete sich an der Spitze vor Hamilton und Massa.

Pastor Maldonardo (Lotus F1) fuhr zum ersten Boxenstopp in der fünften Runde, Massa folgte eine Runde später. Auch Bottas, Button und Vettel fuhren zum Reifenwechsel. Der Führende Nico Rosberg kam zum Reifenwechsel in der achten Runde an die Box. Lewis Hamilton ließ seine Reifen in der neunten Runde wechseln. Felipe Massa bekam eine Zeitstrafe – er war mit seinem Williams zu schnell in der Boxengasse unterwegs gewesen.

Nach zehn Runden führte in Sao Paolo Nico Hülkenberg im Force India vor Nico Rosberg und Lewis Hamilton (beide Mercedes). In der 14ten Runde übernahm dann Nico Rosberg im Mercedes wieder die Führung.

Formel 1: Großer Preis von Brasilien 2014 – Erneuter Doppelsieg für Mercedes! Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Großer Preis von Brasilien 2014 – Erneuter Doppelsieg für Mercedes! Rosberg gewinnt vor Hamilton (Foto)

Lewis Hamilton meldete Probleme mit dem rechten Vorderrad an die Box – aufgrund der hohen Streckentemperatur (über 50 Grad) bildeten sich Blasen auf dem Reifen. Nico Rosberg musste zum Reifenwechsel an die Box (Runde 27). Auch er hatte Blasenbildung am rechten Vorderreifen. Auch Valtteri Bottas musste deswegen an die Box.

Felipe Massa absolvierte in der 26ten Runde seine 5 Sekunden Zeitstrafe. Lewis Hamilton verbremste sich in der 27ten Runde und rutschte von der Strecke. In der 29ten Runde fuhr er zum Reifenwechsel an die Box.

30 Runden sind in Brasilien gefahren. Nico Rosberg führte im Mercedes vor Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen (Ferrari). Es folgten Nico Hülkenberg (Force India) und Valtteri Bottas (Williams).

Daniel Ricciardo (Red Bull) beendete das Rennen in Sao Paolo wegen einer beschädigten Radaufhängung in der 41. Runde vorzeitig. Nico Hülkenberg drängte Valtteri Bottas bei einem Überholmanöver in der 41ten Runde von der Strecke. An der Spitze wurde es eng. Hamilton holte auf und verkürzte den Abstand zu Rosberg.

Formel 1: Großer Preis von Brasilien 2014 – Erneuter Doppelsieg für Mercedes! Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Großer Preis von Brasilien 2014 – Erneuter Doppelsieg für Mercedes! Rosberg gewinnt vor Hamilton (Foto)

Nach 50 Runden führte mit einem knappen Vorsprung Nico Rosberg vor Lewis Hamilton und Felipe Massa. Rosberg fuhr zum Reifenwechsel an die Box (Runde 50), eine Runde später folgte Hamilton. Rosberg schaffte es knapp an der Boxenausfahrt vorbei, bevor Hamilton zurück auf die Strecke kam. Von da an lieferten sich die beiden einen spannenden Kampf um die Führungsposition.

Zehn Runden vor dem Schluss führte Rosberg vor Hamilton, Massa, Button und Vettel. An der Spitze kämpften die beiden Mercedes-Piloten weiter um die Führung. Abstand zwischen den Beiden: knapp 0,6 Sekunden.

Auch die beiden Ferrari-Piloten Kimi Räikkönen und Fernando Alonso lieferten sich ein Duell um die Plätze sechs und sieben. Gelbe Flagge in Runde 66: Romain Grosjean sein Lotus neben der Strecke.

Drei Runden vor dem Rennende zog Alonso an Ferrari-Teamkollege Räikkönen auf der Start-Ziel-Geraden vorbei.

Formel 1: Großer Preis von Brasilien 2014 – Erneuter Doppelsieg für Mercedes! Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Großer Preis von Brasilien 2014 – Erneuter Doppelsieg für Mercedes! Rosberg (Foto) gewinnt vor Hamilton

Nico Rosberg gewann mit hauchdünnem Vorsprung den Großen Preis von Brasilien 2014. Lewis Hamilton wurde Zweiter vor Felipe Massa, Jenson Button und Sebastian Vettel.

Nach diesem Rennen führt die Tabelle Lewis Hamilton mit 334 Punkten an. Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg folgt auf Platz 2 in der Tabelle mit 317 Punkten. Dritter in der Rankingliste ist mit 214 Punkten Daniel Ricciardo (Red Bull). Sebastian Vettel (Red Bull) folgt auf Platz 4 mit 159 Punkten vor Fernando Alonso (Ferrari) mit 157 Punkten.

Das Formel 1-Saisonfinale findet am 23. November in Abu Dhabi statt.

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 09. November 2014 um 18:42 Uhr  |  1.800 Besuche

Abgelegt unter Formel 1

Tags: , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card