Nov05
2013

Lufthansa fliegt auf Setra ComfortClass 500

Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »
Geschrieben 5. November 2013 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 1 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Lufthansa fliegt auf Setra ComfortClass 500. Einer von drei Bussen, mit dem die Firma Traco Tours die Lufthansa-Zubringerstrecke Straßburg – Frankfurt bedient.

Lufthansa fliegt auf Setra ComfortClass 500. Einer von drei Bussen, mit dem die Firma Traco Tours die Lufthansa-Zubringerstrecke Straßburg – Frankfurt bedient.

Lufthansa sorgt nicht nur in der Luft, sondern auch auf dem Boden dafür, dass ihre Passagiere zuverlässig und komfortabel ans Ziel kommen. Aus diesem Grund setzt Deutschlands größte Fluggesellschaft auf der Strecke von Straßburg zum Frankfurter Flughafen zukünftig Reisebusse der neuen Setra ComfortClass 500 ein. Die Anbindung des Elsass‘ an das Frankfurter Drehkreuz erfüllt dabei eine wichtige Zubringerfunktion für die Airline.  

Eigentümer der drei Zweiachser des Typs S 516 HD, die außen wie innen im Design der Kranich-Linie gestaltet sind, ist das Frankfurter Busunternehmen TransContinental Tours „Traco Tours“, das im Auftrag der Lufthansa zwölf Mal täglich Hin- und Rückfahrten auf der Strecke durchführt. Dabei kann sich die Fluglinie auf die Erfahrung von Marc Schaum verlassen. Der Verkaufsleiter der Transcontinental Group hat bereits für andere Auftraggeber Reisebusse der Setra ComfortClass 500 erfolgreich im Einsatz. Ihn überzeugen an dem innovativen Buskonzept die derzeit einzigartige Mischung aus modernem Design, wirtschaftlicher Effizienz, technischer Zuverlässigkeit und fortschrittlichster Sicherheitstechnik: „Unsere internationalen Großkunden aus dem touristischen Bereich schätzen insbesondere die moderne und dabei seriöse Erscheinung der neuen Fahrzeuggeneration. Alles in allem liefert die ComfortClass 500 derzeit ein starkes Paket, mit dem wir als Unternehmensgruppe für die Zukunft gut gerüstet sind.“ 

Die aerodynamisch geformten Reisebusse bieten Platz für 48 Fahrgäste, die die jeweils 200 Kilometer langen Fahrten von und nach Straßburg ab sofort auf bequemen Reisesesseln des Typs Setra Voyage genießen können. In den Bussen sorgt eine moderne Audio-und Videoanlage für Unterhaltung und Information der Passagiere, die sich zudem auf eine Vielzahl von Sicherheitssystemen an Bord verlassen können. Dafür steht unter anderem auch das exklusiv von Setra angebotene „Assistenzsysteme-Paket“, das die Ausstattung mit Spurassistent (SPA), Abstandsregel-Tempomat (ART), Active Brake Assist (ABA2) mit Stop-and-go-Zusatzfunktion, Aufmerksamkeits-Assistent (ATAS) sowie automatischer Reifendruckkontrolle umfasst.

Feierliche Übergabe eines Fahrzeuges der Setra ComfortClass 500, mit dem die Firma Traco Tours im Auftrag der Lufthansa Fahrgäste befördert. Von links nach rechts: Jürgen Föhr (Leiter Setra Vertriebsregion West), Marc Schaum (Verkaufsleiter Transcontinental Group), Christiane Kensa-Arndt (Referentin Team Travelmanagement & Mobility Services, Lufthansa), Arno Becker (Setra Generalvertretung) und Stephan Bleyer (Leiter Wirtschaftliche Entwicklung Frankfurt, Lufthansa).

Feierliche Übergabe eines Fahrzeuges der Setra ComfortClass 500, mit dem die Firma Traco Tours im Auftrag der Lufthansa Fahrgäste befördert. Von links nach rechts: Jürgen Föhr (Leiter Setra Vertriebsregion West), Marc Schaum (Verkaufsleiter Transcontinental Group), Christiane Kensa-Arndt (Referentin Team Travelmanagement & Mobility Services, Lufthansa), Arno Becker (Setra Generalvertretung) und Stephan Bleyer (Leiter Wirtschaftliche Entwicklung Frankfurt, Lufthansa).

Die neue Setra ComfortClass von Daimler Buses ist 2012 eingeführt worden und hat in einem spektakulären Record Run höchste Energieeffizienz bewiesen. Mitte Oktober 2013 ist die neue Busgeneration durch eine Expertenjury, bestehend aus 19 europäischen Fachjournalisten, auf Europas bedeutendster Busmesse in Kortrijk zum „Coach of the Year 2014“ gekürt worden. Darüber hinaus wurde der Typ S 515 HD der Setra ComfortClass 500 von den Fachzeitschriften Omnibusrevue und Busfahrer aufgrund seines niedrigen Kraftstoffverbrauchs mit dem „Green Coach Award 2014“ ausgezeichnet.

Im Jahr 1960 wurde die Firma Traco Tours als Limousinen-Service in Frankfurt am Main gegründet. Schon nach wenigen Jahren wurde die Flotte um moderne Reisebusse erweitert. Mit der wachsenden Bedeutung des Frankfurter Flughafens und dem zunehmenden Interesse an touristischen Leistungen, entwickelte sich die Firma zu einem Full-Service-Anbieter und ist seit 2004 auch Partner von Lufthansa. Neben den Fahrten ins Elsass befördert das Unternehmen auch Mitarbeiter der Fluggesellschaft zum Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim-Jugenheim.

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 05. November 2013 um 10:50 Uhr  |  2.176 Besuche

Abgelegt unter Bus

Tags: , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card