Mai10
2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


DTM 2016: Erster Saisonsieg für das Mercedes-AMG DTM Team in Hockenheim

DTM 2016: Erster Saisonsieg für das Mercedes-AMG DTM Team in Hockenheim

Erster Saisonsieg für das Mercedes-AMG DTM Team beim Heimrennen in Hockenheim: Paul Di Resta (Mercedes-AMG C 63 DTM) gewann den zweiten Saisonlauf der DTM vor 78.500 Zuschauern am Wochenende. Für den Meister von 2010 waren es der siebte Sieg und der 25. Podestplatz in seiner DTM-Karriere.

Gary Paffett (EURONICS Mercedes-AMG C 63 DTM) startete von Position drei und lag nach seinem Boxenstopp in Schlagdistanz zum Führenden Paul Di Resta. Der Champion des Jahres 2005 erhielt jedoch eine Durchfahrtsstrafe für ein „Unsafe Release“ bei seinem Boxenstopp. Dadurch fiel er aus den Top-10 heraus und verlor seine Chance auf einen Zweikampf gegen Di Resta sowie einen möglichen Podestplatz. Danach kämpfte sich Paffett mit einer starken Leistung wieder bis auf Platz fünf nach vorne.

Der Kanadier Robert Wickens (SILBERPFEIL Energy Mercedes-AMG C 63 DTM) fuhr nach seinem zweiten Platz aus dem ersten Rennen am Samstag auch am Sonntag in die Punkteränge. Er überquerte die Ziellinie nach 37 Runden als Sechster.

Maximilian Götz (Mercedes-AMG C 63 DTM) beendete den zweiten Saisonlauf auf Platz 13. Die beiden „Pink Panther“ Christian Vietoris und Lucas Auer belegten in ihren BWT Mercedes-AMG C 63 DTM die Positionen 15 und 16. Der Spanier Daniel Juncadella (UBFS Mercedes-AMG C 63 DTM) schied kurz vor Rennende aus.

Das zweite DTM-Rennen von Rookie Esteban Ocon (FREE MEN’S WORLD Mercedes-AMG C 63 DTM) endete nach einer Kollision mit Bruno Spengler (BMW) und Jamie Green (Audi) bereits kurz nach dem Start. Der Franzose wurde auf der ersten Runde von Antonio Felix da Costa (BMW) angeschoben und konnte danach Spengler nicht mehr ausweichen.

Das nächste Rennwochenende der DTM-Saison 2016 führt die Fahrer und Teams in die Steiermark nach Österreich. Dort finden vom 20.-22. Mai auf dem Red Bull Ring in Spielberg die Saisonläufe drei und vier statt.

Fotos: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de


Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 10. Mai 2016 um 00:10 Uhr  |  788 Besuche

Abgelegt unter DTM

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Ein Kommentar zum Beitrag “DTM 2016: Erster Saisonsieg für das Mercedes-AMG DTM Team in Hockenheim”

  1. 1
    Oliver schreibt:

    Weiter so, und sich nicht wieder rausschieben lassen ,,,

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card