Aug16
2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Das Ziel ist in Sicht: Eine Million Elektroautos auf Deutschlands Strassen bis 2022 / 23

Das Ziel ist in Sicht: Eine Million Elektroautos auf Deutschlands Strassen bis 2022 / 23

Das Elektroauto steht in Deutschland kurz vor dem Durchbruch. Nach Einschätzung des Chefentwicklers für Elektrofahrzeuge bei Mercedes-Benz Jürgen Schenk wird das von der Bundesregierung angestrebte Ziel von einer Million Elektroautos auf der Straße nur zwei bis drei Jahre später erreicht als geplant.

Schon in diesem Jahr rechnet der Chefentwickler für Elektrofahrzeuge bei Mercedes-Benz damit, dass der Marktanteil von Elektroautos von 0,4 Prozent 2015 auf ein Prozent steigt. „Das ist für uns ein wichtiger Tipping-Point. Danach wird sich der Absatz schneller weiterentwickeln“, sagte Schenk in einem Interview der Zeitschrift auto motor und sport. „Das zunächst für 2020 angekündigte Absatzziel der Bundesregierung von einer Million E-Autos dürften wir 2022/23 erreichen.“

Bis dahin werden nicht nur die Reichweiten von Elektroautos stark zulegen – Mercedes-Benz plant mit 500 km Reichweite –, auch die Ladezeiten würden sich stark verkürzen. „Wir sind überzeugt, dass die Elektroautos in der nächsten Dekade – abhängig vom Ausbau öffentlicher Infrastruktur – an den Schnellladestationen Strom für die ersten 100 Kilometer innerhalb von fünf Minuten nachladen können.“ Selbst eine Fahrt von Stuttgart nach Berlin sei in wenigen Jahren auch mit einem Elektroauto kein Problem mehr. „Ein Auto mit 500 Kilometern Reichweite hat auf der Strecke Stuttgart-Berlin dann eine Ladedauer von 15 Minuten.“

Berufspendler mit Elektroauto müssten in wenigen Jahren genauso selten an die Steckdose wie Fahrer herkömmlicher Fahrzeuge an die Tankstelle. „Die Menschen fahren im Schnitt 40 km pro Tag, da müssen sie ein E-Auto mit 500 km Reichweite maximal einmal pro Woche nachladen. Das macht dann etwas über fünf Stunden pro Jahr.“ Das sei kein Unterschied mehr zu Diesel- und Benzinautos. „Verbrennungsautos kommen ebenfalls auf eine durchschnittliche Tankdauer von fünf Stunden per anno.“

Foto: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de


Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 16. August 2016 um 00:10 Uhr  |  599 Besuche

Abgelegt unter Alternativantrieb

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card