Nov25
2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse

Der erfolgreichste europäische Reisebus der Gegenwart feiert Geburtstag. 1994 ging der Mercedes-Benz Tourismo an den Start. Seine Erfolgsbilanz ist beeindruckend: In 20 Jahren sind in bisher zwei Generationen mehr als 21.000 Omnibusse vom Band gelaufen. Gestartet als Hochdecker mit nur einer Länge, deckt die aktuelle Generation des Tourismo heute als große Omnibusfamilie ein breites Segment ab. Unverändert ist das Erfolgsrezept des Tourismo, seine herausragende Wirtschaftlichkeit und Funktionalität.

Unter der Bezeichnung Mercedes-Benz O 350 Tourismo feiert der Reisebus im Herbst 1994 seine Premiere. Er ist der erste Omnibus mit Stern, der einen Namen trägt. Mercedes-Benz setzt auf eine klare Positionierung: Der luxuriöse Hochdecker O 404 erfüllt zu dieser Zeit höchste Ansprüche an Technik und Ausstattung, der neue O 350 Tourismo aus dem Omnibuswerk in der Türkei deckt die Businessklasse ab, er ist vor allem wirtschaftlich, gleichzeitig komfortabel und gediegen verarbeitet. Unter der modern gestalteten Karosserie mit der markanten gepfeilten C-Säule und einer umlaufenden Sicke oberhalb der Radläufe steckt Spitzentechnik: Das vorzügliche Fahrwerk mit der aufwendigen Mehrlenker-Vorderachse und Scheibenbremsen rundum sowie das moderne Cockpit stammen vom O 404.

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Unter der Bezeichnung Mercedes-Benz O 350 Tourismo feierte der Reisebus im Herbst 1994 seine Premiere. Er ist der erste Omnibus mit Stern, der einen Namen trägt.

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Unter der Bezeichnung Mercedes-Benz O 350 Tourismo feierte der Reisebus im Herbst 1994 seine Premiere. Er ist der erste Omnibus mit Stern, der einen Namen trägt.

Der O 350 Tourismo bricht mit Konventionen in der Omnibuswelt, denn der Zweiachser geht als Hochdecker RHD weitgehend vorkonfektioniert mit nur einer Länge von 12 m und einer Komplettausstattung an den Start. Damit passt der Hochdecker genau in die Zeit: Busunternehmer ordern in diesen Jahren zunehmend kurzfristig und abhängig von der unmittelbaren Auftragslage. Ebenso zeitgemäß ist der Antrieb, er besteht aus dem legendären V8-Turbodieselmotor mit 14,6 l Hubraum und einer Leistung von 381 PS sowie einem Sechsgang-Schaltgetriebe, später in Verbindung mit den Euro 3-Motoren mit elektronisch-pneumatischer Schaltung (EPS).

Der Mercedes-Benz O 350 Tourismo entwickelt sich schnell zum Bestseller. Vier Jahre nach dem Start erhält er 1998 Verstärkung durch den Superhochdecker SHD. Er wurde zuvor bereits in der Türkei angeboten. 1999 folgt eine grundlegende Überarbeitung: Die unverkennbare C-Säule wird auf der Türseite mit einer Blende nach vorn verlängert, es gibt neue Scheinwerfer und ein neues Heck. Im gleichen Schritt wertet Mercedes-Benz die Innenausstattung auf. Die Konstruktionsnummer verschwindet aus der Modellbezeichnung, der Reisebus heißt ab sofort Mercedes-Benz Tourismo.

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Sondermodell Tourismo „Edition 10.000“

Bereits zehn Jahre nach seiner Premiere feiert der Tourismo als exklusiv ausgestattete Sonderserie „Edition 10.000“ ein großes Jubiläum. Mit einer Jahresfertigung von durchschnittlich 1.000 Exemplaren ist der Tourismo zu diesem Zeitpunkt längst der aktuell erfolgreichste Reisebus Europas. Die Entwickler halten den Omnibus frisch: Mit einem Aluminium-Sandwichboden für den Gepäckraum, Aluminium-Luftkesseln und weiteren Änderungen sinkt das Leergewicht um eine halbe Tonne.

Im Herbst 2006 geht nach mehr als 12.000 Mercedes-Benz Tourismo für über 50 Länder mit dem neuen Tourismo ein weiterer Stern am Omnibushimmel auf. Präzise formuliert sind es vier Sterne, denn nun gibt es den Tourismo RHD als Hochdecker in drei Längen von 12,1 bis 14,0 m sowie als Zwei- und erstmals als Dreiachser. Die Karosserie ist schnörkellos und glattflächig gestaltet. Bug und Heck sind markentypisch geformt. An die Pfeilung des Vorgängers erinnert dezent die seitliche Charakterlinie als Verbindung zwischen Außenspiegel und Dach. Die Ausstattung ist nun individueller gehalten, damit passt sich der neue Tourismo an die individuellen Einsätze und landesspezifischen Besonderheiten an. Die Fahrgäste profitieren von einer Warmwasser-Konvektorenheizung, der Fahrer von einem neuen Cockpit mit viel Bewegungsfreiheit und Joystickschaltung. Wesentlicher Bestandteil der Sicherheitsausstattung ist das elektronische Stabilitätssystem ESP und eine Fahrzeugbreite von 2,55 m.

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Mercedes-Benz Tourismo RH

Typisch für den Antriebstrang sind nun Reihensechszylinder mit 354 PS, 408 PS und beim Dreiachser 428 PS Leistung sowie Sechsgang-Schaltgetriebe. Mit BlueTec-Motorentechnik erfüllt der neue Tourismo die Abgasstufe Euro IV. Rechtslenker sowie automatisierte und vollautomatische Getriebe erschließen dem Tourismo neue Absatzgebiete. Eine kataphoretische Tauchlackierung im neuen Omnibuswerk Hosdere in Istanbul optimiert den Korrosionsschutz.

Drei Jahre später erweitert Mercedes-Benz das Programm um den Tourismo RH. Der Hochbodenbus eignet sich gleichermaßen für gehobenen Linienverkehr, Werksverkehr sowie Ausflüge und Kurzreisen. Der Zweiachser steht in zwei Längen von 12,1 m und 13,0 m zur Ver­fügung. Alle Tourismo erhalten jetzt auf Wunsch das vollautomatisierte Achtganggetriebe Mercedes GO 240-8 PowerShift.

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Mercedes-Benz Tourismo M2

Auch der neue Tourismo entwickelt sich schnell zum Verkaufsschlager. 2008 durchbricht die Jahresfertigung mit 1.273 Einheiten erstmals die Schallmauer von 1000 Einheiten. Im Februar 2012 liefert Mercedes-Benz bereits den 5.000sten Tourismo der zweiten Generation aus. Insgesamt fahren damit 17.500 Tourismo auf den Straßen.

Ab 2013 profitiert der wirtschaftliche Tourismo von der Freigabe des Fernbusverkehrs in Deutschland. Ein wesentlicher Grund für eine Absatzsteigerung des Bestsellern auf einen Allzeitrekord von 1.530 Omnibussen. Gleichzeitig erreicht der Absatz eine Gesamtzahl von 20.000 Einheiten seit 1994. Ebenfalls 2013 macht sich der Tourismo fit für die Zukunft. In den Reisebussen kommen neue Reihensechszylinder mit 10,7 l Hubraum und Leistungsstufen von 360 PS bis 428 PS nach der Abgasstufe Euro VI zu Einsatz. Sie arbeiten gleichermaßen sauber, sparsam und kraftvoll. Im gleichen Schritt erweitert der neue Tourismo K das Spektrum um einen 10,3 m langen Kompakt-Reisebus. Er bietet sich je nach Ausführung als VIP-Shuttle, Clubbus und dank seiner Wendigkeit selbst für gehobene Überlandeinsätze unter erschwerten Bedingungen an. Passend zum Format des Tourismo K arbeitet im Heck ein neuer Reihensechszylinder mit nur 7,7 l Hubraum mit 354 PS Leistung.

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Mercedes-Benz Tourismo K

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Mercedes-Benz Tourismo K

Im Jubiläumsjahr 2014 präsentiert Mercedes-Benz für den Tourismo mit dem Spurassistenten sowie dem Notbremsassistenten AEBS (Advanced Emergency Braking System) neue Assistenz- und Sicherheitssysteme. AEBS nimmt bei Kollisionsgefahr automatisch eine Vollbremsung vor, wenn der Fahrer nicht eingreift.

Seinen Geburtstag feiert der Bestseller unter Europas Reisebussen nach typischen Art bescheiden: Die Modelle tragen eine „20 Years Anniversary“-Plakette. Mit inzwischen mehr als 21.000 Exemplaren – darunter etwa 9.400 aus der aktuellen Generation – ist der Mercedes-Benz Tourismo gegen Ende seines Jubiläumsjahrs weiterhin unangefochten Europas Reisebus Nummer eins.

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Mercedes-Benz Tourismo 16 RHD

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Mercedes-Benz Tourismo 16 RHD

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Mercedes-Benz Tourismo L 17 RHD

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Mercedes-Benz Tourismo L 17 RHD

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Seinen Geburtstag feiert der Bestseller unter Europas Reisebussen nach typischen Art bescheiden: Die Modelle tragen eine „20 Years Anniversary“-Plakette.

Der Bestseller Mercedes-Benz Tourismo feiert Geburtstag: 20 Jahre, zwei Generationen, mehr als 21.000 Omnibusse. Foto: Seinen Geburtstag feiert der Bestseller unter Europas Reisebussen nach typischen Art bescheiden: Die Modelle tragen eine „20 Years Anniversary“-Plakette.

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 25. November 2014 um 00:10 Uhr  |  2.671 Besuche

Abgelegt unter Bus

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card