Apr17
2013
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag

Im März 1963 kam der Fuso Canter Lkw in der ersten Generation auf den Markt. 50 Jahre und acht Generationen später feiert Daimler den Lkw als Verkaufsschlager mit weltweit über 3.700.000 verkauften Einheiten seit Markt-einführung im Heimatmarkt Japan. Der leichte Fuso Canter Lkw ist das Flaggschiff der Daimler-Tochter, Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC), und bei Kunden in über 150 Ländern weltweit gefragt. Für den europäischen Markt wird der Fuso Canter seit 1980 in Tramagal (Portugal) produziert. Er erfreut sich in Europa wachsender Beliebtheit.

Seit letztem Jahr ist der Fuso Canter Lkw in Europa auch in der Hybridvariante erhältlich, die bis zu 23 Prozent weniger Kraftstoff als ein vergleichbarer konventioneller Fuso Canter verbraucht und sich innerhalb von drei bis vier Jahren amortisiert. In Irland feierte der kraftstoffsparende Fuso Canter Eco Hybrid jetzt die Auszeichnung als „Best Energy Efficient Product“ auf der europäischen „SEAI Energy Show 2013“ (Sustainable Energy Authority of Ireland) in Dublin. Zudem ist der Hybrid-Lkw mit dem prestigeträchtigen Award „Irish Green Commercial of the Year 2013“ prämiert worden. In Japan ist der Fuso Canter Eco Hybrid sogar in die Geschichte des renommierten „RJC Car of the Year Award“ eingegangen. Denn dieser Preis für den Fuso Canter wurde auf der „Automotive Researcher´s and Journalist´s Conference“ (RJC) Ende letzten Jahres erstmals an einen Nutzfahrzeughersteller verliehen.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Seit 2012 ist der Fuso Canter Lkw in Europa auch in der Hybridvariante erhältlich, die bis zu 23 Prozent weniger Kraftstoff als ein vergleichbarer konventioneller Fuso Canter verbraucht und sich innerhalb von drei bis vier Jahren amortisiert.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Seit 2012 ist der Fuso Canter Lkw in Europa auch in der Hybridvariante erhältlich, die bis zu 23 Prozent weniger Kraftstoff als ein vergleichbarer konventioneller Fuso Canter verbraucht und sich innerhalb von drei bis vier Jahren amortisiert.

„Wir sind stolz auf die Erfolge, die wir mit dem Fuso Canter seit über 5 Jahrzehnten feiern“, betont Dr. Albert Kirchmann, Präsident und CEO von MFTBC. „50 Jahre Produkthistorie sind ein Beleg für das Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Kunden in den Fuso Canter, der sich durch hohe Kraftstoffeffizienz und hohe Gesamtwirtschaftlichkeit auszeichnet.“

Dr. Kirchmann erläutert weiter: „Ein Fokus unserer Wachstums-strategie ‚FUSO 2015’ ist darauf ausgerichtet, ‚Nummer Eins’ bei den Kunden insbesondere im Heimatmarkt Japan zu sein. Daher ist es ein Hauptanliegen, unseren Geschäftspartnern die passenden Produkte, Lösungen und Dienstleistungen anzubieten.“ So sieht das Unternehmen für das laufende Jahr insgesamt 40 Markteinführungen vor – darunter neue Produktvarianten und neue Marktsegmente.

Neben dem 50. Jubiläum des Fuso Canter Lkw feiert die im Januar 2003 gegründete Tochtergesellschaft MFTBC das zehnjährige Betriebsjubiläum sowie den 80. Geburtstag der seit 1932 bestehenden Marke Fuso. MFTBC vertreibt unter der etablierten Nutzfahrzeugmarke Fuso ein breites Produktportfolio, zu dem unter anderem die Leicht-Lkw Canter und Guts, der mittelschwere Fighter Lkw, der Super Great Schwer-Lkw, der Aero Star Stadtbus und der Aero Queen Reisebus gehören.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Der Canter 4x4 „6C18“ hat 6,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht („6“), eine Comfortkabine („C“ - anstelle der schmaleren Standardkabine) sowie 129 kW (175 PS – „18“). Der Allradantrieb ist zuschaltbar. Eine Differentialsperre für die Hinterachse ist Serie.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Der Canter 4×4 „6C18“ hat 6,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht („6“), eine Comfortkabine („C“ – anstelle der schmaleren Standardkabine) sowie 129 kW (175 PS – „18“). Der Allradantrieb ist zuschaltbar. Eine Differentialsperre für die Hinterachse ist Serie.

Im März 1963 kam der T720, ein leichter Frontlenker mit einer Nutzlast von zwei Tonnen, als erste Canter Generation auf den japanischen Markt. Seitdem ist ein halbes Jahrhundert vergangen. Das aktuelle Modell gehört zu der achten Canter Generation und ist Ausdruck einer kontinuierlichen technologischen Entwicklung. So verbindet der Fuso Canter Eco Hybrid maximale Kraftstoffeffizienz mit höchster Umweltfreundlichkeit. Dies ermöglicht die innovative Kombination des DUONIC Doppelkupplungsgetriebes mit der Hybridtechnologie. Die Hybridvariante wird neben dem europäischen Markt sukzessive in weiteren Märkten angeboten – seit Februar 2013 auch in Australien als einem der wichtigsten Absatzmärkte von Fuso.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Der aktuelle Fuso Canter (rechts) im Kreise seiner Vorgänger.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Der aktuelle Fuso Canter (rechts) im Kreise seiner Vorgänger.

 

Meilensteine des Fuso Canter

1963 Erste Canter Generation. T720 Frontlenker mit 2 Tonnen Nutzlast
1968 Zweite Canter Generation T90 Alle Modelle mit Hochleistungsmotor. Erster kompletter Modellwechsel
1973 Dritte Canter Generation T200. Verbessertes Modellangebot mit Nutzlast von 2,5 und 3 Tonnen
1978 Vierte Canter Generation. Neues Modellangebot mit Großraumfahrerhaus und 3 Tonnen Nutzlast
1985 Fünfte Canter Generation. Ausstattung mit neu entwickeltem 130-PS-Motor mit Turbolader
1991 Eine Million Einheiten in Japan abgesetzt
1993 Sechste Canter Generation mit verbesserter Aerodynamik
2002 Siebte Canter Generation. Modellpflege zur Anpassung der Fahrzeugleistung an weltweite Standards
2006 Erste Generation des Canter Eco Hybrid
2010 Achte Canter Generation mit BlueTec-Technologie und DUONIC Doppelkupplungsgetriebe
2012 Zweite Generation des Canter Eco Hybrid. Weltweit erstmalige Kombination eines DUONIC Doppelkupplungsgetriebes mit einer Hybridtechnologie

 

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Die aktuellen Modelle mit verschiedenen Radständen und Aufbauten.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Die aktuellen Modelle mit verschiedenen Radständen und Aufbauten.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Der Canter wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Zum Beispiel wählten ihn über 2.200 Leser der slowakischen Zeitschrift Transport and Logistics zum „Top Light Truck Slovakia 2012“.

Jubiläum: Fuso Canter Lkw feiert 50. Geburtstag. Der Canter wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Zum Beispiel wählten ihn über 2.200 Leser der slowakischen Zeitschrift Transport and Logistics zum „Top Light Truck Slovakia 2012“.

 

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 17. April 2013 um 12:44 Uhr  |  3.589 Besuche

Abgelegt unter Nutzfahrzeuge

Tags: , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card