Sep16
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015

Vom 17. September bis 27. September 2015 findet in Frankfurt am Main die 66. Internationale Automobil-Ausstellung statt. Das mercedes-seite.de-Team war bereits einen Tag vor der Eröffnung der Messe in der Mainmetropole.

Auf der diesjährigen IAA werden die neuesten Trends und technologischen Highlights des Automobiljahres 2015 präsentiert. Rund 1.000 Aussteller aus 40 Ländern zeigen ihre Innovationen, darunter zahlreiche Weltpremieren. Das Motto der IAA lautet „Mobilität verbindet“ – und weist auf den Megatrend des vernetzten und automatisierten Fahrens hin, der, neben der Elektromobiltät, diese Automobilmesse prägen wird.

Mercedes-Benz präsentiert auf über 9.000 Quadratmetern eine Kollektion von über 70 Fahrzeugen. Das S-Klasse Cabriolet und das C-Klasse Coupé feiern Weltpremiere. Die neue Generation der A-Klasse und der GLC feiern Publikumspremiere.

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: G-Klasse Showcar G 500 4x4²

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz G 500 4×4²

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A207)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz CLA Shooting Brake (X117)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz Concept GLE Coupé

Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz G-Klasse (W463)

Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz GLE (W166)

Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-AMG C 63 Coupé (C205) Edition 1

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-AMG C 63 Coupé Edition 1 (C205)

Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2015. Foto: DTM Mercedes AMG C-Klasse Coupé 2016

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: DTM Mercedes AMG C-Klasse Coupé 2016

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-AMG GT3 (C190)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: F1 W 06 Hybrid

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: F1 W 06 Hybrid

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz Concept IAA (Intelligent Aeordynamic Automobile)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz Concept IAA (Intelligent Aeordynamic Automobile)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz Concept IAA (Intelligent Aeordynamic Automobile)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz Concept IAA (Intelligent Aeordynamic Automobile)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: Mercedes-Benz Concept IAA (Intelligent Aeordynamic Automobile)

Die Neuheiten auf der IAA 2015:

Alfa Romeo Giulia, Audi A4, Audi Q5, BMW 7er, BMW X1, BMW 3er, Borgward SUV, Citroen Studie Cactus M, Ferrari 488 Spider, Ford Edge, Honda Civic Type R, Honda Studie Active Life Concept, Honda Concept Project 2&4, Hyundai Tucson, Hyundai Studie Vision G, Kia Sportage, Infiniti Q30, Jaguar F-Pace, Range Rover Evoque Cabriolet, Mazda MX 5, Mercedes-Benz C-Klasse Coupé, Mercedes-AMG C-Coupé, Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet, Mini Clubman, Mitsubishi Outlander, Mitsubishi L 200, Nissan Navara, Opel Astra, Opel Astra Sports Tourer, Peugeot 308 GTi, Porsche Pajun, Renault Talisman, Renault Mégane, Renault Studie Alaskan Concept, Ssangyong Konzeptfahrzeug XLV-Air, Ssangyong Studie XAV-Adventure, Skoda Superb Combi, Skoda Rapid Spaceback, smart fortwo Cabriolet, Subaru Levorg, Suzuki Baleno, Toyota Mirai, VW Tiguan.

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: vorne smart fortwo, rechts smart fortwo Cabriolet, links Studie smart fortwo forgigs

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: vorne smart fortwo, rechts smart fortwo Cabriolet, links Studie smart fortwo forgigs

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart forfour (W453)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart forfour (W453)

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart fortwo Safety Car

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart fortwo Safety Car

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart fortwo car2go

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart fortwo car2go

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart fortwo tailor made

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart fortwo tailor made

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart fortwo Cabriolet

Das mercedes-seite.de-Team zu Besuch bei der IAA 2015. Foto: smart fortwo Cabriolet

IAA 2015 in Frankfurt am Main: Auto, Zug oder Flieger – viele Wege führen zur Messe

Im Einzugsgebiet der IAA sind alle Autobahnausfahrten (z.?B. A5, Frankfurt West/Messe) und Zubringer zu den IAA-Besucherparkplätzen mit dem IAA-Leitsystem ausgeschildert. Die Verkehrsführung der Polizei erfolgt dabei dynamisch je nach Auslastung. Eine Anfahrt mithilfe persönlicher/individueller Navigationssysteme ist daher im Stadtgebiet nicht ratsam; es wird empfohlen, der IAA-Beschilderung und den Hinweisen des IAA-Ordnungspersonals zu folgen. Die IAA-Besucherparkplätze liegen außerhalb der Umweltzone Frankfurts und können auch ohne Umweltplakette angefahren werden (Ausnahme: Parkplatz Gleisdreieck).

Fernbusse diverser Linien kommen direkt in der Innenstadt Frankfurt am Main nahe dem Hauptbahnhof an. Von dort entweder zu Fuß zum Messegelände (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV.

Straßenbahnlinien 16 und 17, S-Bahn-Linien S3, S4, S5 und S6 bis Station Messe. Mit der U-Bahn-Linie U4 bis Station Festhalle/Messe. Die IAA-Tickets gelten nicht für Fahrten mit dem ÖPNV.

Bis Hauptbahnhof Frankfurt am Main. Anschließend entweder zu Fuß (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV.

Vom Flughafen Frankfurt am Main (FRA) entweder mit dem Taxi (ca. 20 min) zum Messegelände oder mit der S-Bahn bis Hauptbahnhof. Anschließend entweder zu Fuß (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV.

IAA 2015 – die Preise:

Tagesticket Werktag 14€ (12€*)

Tagesticket Wochenende 16€ (14€*)

Tagesticket Schüler 7,50€

Tagesticket ermäßigt 7,50€ – nur an den Kassen vor Ort erhältlich

Nachmittagsticket 10€ (8€*)

Nachmittagsticket ermäßigt 4,50€ – nur an den Kassen vor Ort erhältlich

Kinder (bis einschließlich sechs Jahre): Eintritt frei

*Tickets online buchen und Geld sparen. Weitere Informationen zur IAA 2015 finden Sie hier.

IAA 2015 - Mobilität verbindet

www.iaa.de

Viel Spaß auf der IAA 2015 wünscht das mercedes-seite.de-Team

Fotos: Maik Jürß, Oliver Hartwich

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 16. September 2015 um 01:17 Uhr  |  2.272 Besuche

Abgelegt unter Messe & Ausstellung

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card