Mrz20
2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Produktionsstart der neuen Mercedes-Benz Roadster in Bremen

Produktionsstart der neuen Mercedes-Benz Roadster in Bremen

Im Mercedes-Benz-Werk Bremen ist vor wenigen Tagen die Produktion des neuen SL und des neuen SLC angelaufen.

Die beiden Roadster basieren auf verschiedenen Fahrzeugplattformen und werden dennoch flexibel auf einem Band gefertigt. Die Markteinführung der Modelle ist im April.

SL – nur wenige Kürzel rufen bei Automobil-Enthusiasten so viel Begeisterung hervor. Die SL-Baureihe von Mercedes-Benz steht für sechs Jahrzehnte Sportlichkeit und Ästhetik. Auch die neue Generation des SL wird wieder Sportwagen-Fans auf der ganzen Welt begeistern.

Seit über 20 Jahren rollt auch ein kleiner kompakter Roadster in Bremen vom Band. 1996 auf den Namen SLK getauft, hört er nun entsprechend der aktuellen Nomenklatur auf den Namen SLC.

Die Produktion von offenen Fahrzeugen im Werk Bremen startete 1989 mit dem Mercedes-Benz SL der Baureihe R129. Der SLK wird seit 1996 im Bremer Werk gefertigt.

Mercedes-Benz SLC (R172)

Mercedes-Benz SLC (R172)

Mercedes-Benz SL (R231)

Mercedes-Benz SL (R231)

Foto: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 20. März 2016 um 00:15 Uhr  |  1.202 Besuche

Abgelegt unter Standorte

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card