Jun24
2011

Neuer Mercedes-Benz für den Papst?

Veröffentlicht in Sondermodelle Keine Kommentare »
Geschrieben 24. Juni 2011 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 5 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Wie die Zeitschrift Automobilwoche jetzt erfahren haben will, hat der Vatikan für Papst Benedikt XVI. einen neuen Mercedes-Benz bestellt. Der Wagen soll erstmalig bei dem viertägigen Besuch des Papstes Ende September in Berlin eingesetzt werden.

Das neue Papamobil soll in Handarbeit im Werk Sindelfingen auf Basis der neuen Mercedes-Benz M-Klasse gebaut werden und einen Hybridantrieb haben. Lackiert wird das Repräsentationsmodell wie seine Vorgänger in Perlmuttweiß.

Mercedes-Benz ist nun seit 80 Jahren der Lieferant des Vatikans.

Papstmobil: Das offene Präsentationsfahrzeug, das sich das Oberhaupt der katholischen Kirche für den Einsatz bei freundlichem Wetter gewünscht hat, entwickelte Mercedes-Benz auf der Basis des G 500. Es ist mit einer umklappbaren Frontscheibe und Haltebügeln ausgestattet und wie schon seine Vorgängerfahrzeuge in vatikanischem Mystikweiß lackiert.
Papstmobil: Das offene Präsentationsfahrzeug, das sich das Oberhaupt der katholischen Kirche für den Einsatz bei freundlichem Wetter gewünscht hat, entwickelte Mercedes-Benz auf der Basis des Mercedes-Benz G 500. Es ist mit einer umklappbaren Frontscheibe und Haltebügeln ausgestattet.

Foto: Daimler AG

 

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Freitag, den 24. Juni 2011 um 18:14 Uhr  |  3.593 Besuche

Abgelegt unter Sondermodelle

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card