Jan22
2012
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Mercedes-Benz startet Jagd auf die QR-Code Erlkönige

Mercedes-Benz startet Jagd auf die QR-Code Erlkönige

Sie werden von der Presse gejagt, von Autofans weltweit mit Spannung verfolgt und jetzt kann man mit ihnen sogar gewinnen: die Erlkönige von Mercedes-Benz. Mit einer ungewöhnlichen und innovativen Aktion startet Mercedes-Benz die digitale Kommunikation für die neue A-Klasse. Statt mit den üblichen Tarnmustern fahren seit Anfang des Jahres Erlkönige der neuen A-Klasse vollflächig beklebt mit QR-Codes bis Ende Februar durch Deutschland. Ob auf der Strasse oder auf Bildern in den Medien oder im Netz, Autointeressenten können die Codes scannen und mit etwas Glück eine exklusive Reise für zwei Personen zur Weltpremiere der A-Klasse Anfang März in Genf gewinnen. Passend dazu ist ab der ersten Februarwoche 2012 die kostenlose App „Die A-Klasse QR-Trophy“ im Apple App Store und Android Market erhältlich.

Bis dahin gelangt man über den Scan eines QR-Codes auf folgende Landingpage http://qr-trophy.mercedes-benz.com/. Die Idee zum Spiel und die Umsetzung der Aktion stammen von der Mercedes-Benz Lead-Agentur Jung von Matt/Alster.

Mit einer ungewöhnlichen und innovativen Aktion startet Mercedes-Benz die digitale Kommunikation für die neue A-Klasse

Mit einer ungewöhnlichen und innovativen Aktion startet Mercedes-Benz die digitale Kommunikation für die neue A-Klasse

Die App und das Gewinnspiel

Scannt man den QR-Code auf einem Erlkönig – völlig unabhängig, ob auf der Strasse oder auf Fotos in den Medien sowie bei Facebook, Twitter und Co. – erhält man über eine URL den Zugang zu einer mobilen App. Mit Registrierung der App hat man die Möglichkeit am Gewinnspiel teilzunehmen. Hinter den QR-Codes verbergen sich verschiedene sogenannte „Badges“ (Erkennungszeichen), die innerhalb der App gesammelt werden können.

Ingesamt gibt es vier verschiedene Badges. Drei davon werden über den Scan des QR-Codes aktiviert, der vierte wird durch ein Sharing auf Social Media-Plattformen aktiviert und benötigt daher keinen QR-Code. Schon mit einem Badge kann der User an dem Gewinnspiel teilnehmen, mit jedem weiteren erhöht sich seine Gewinnwahrscheinlichkeit, da er mit jedem der vier Badges an der Verlosung teilnimmt.

Mit der ungewöhnlichen Aktion der QR-Code-Tarnung nutzt Mercedes-Benz erstmals Erlkönige als Werbeträger.

Der Trailer zur A-Klasse QR-Trophy ist auf Youtube unter folgendem Link zu finden: http://youtu.be/r2i1eUmtnd8.

 

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 22. Januar 2012 um 20:29 Uhr  |  2.906 Besuche

Abgelegt unter A-Klasse

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card