Jan12
2020
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


SHARE NOW wird in den USA und Kanada Ende Februar eingestellt

SHARE NOW wird in den USA und Kanada Ende Februar eingestellt

Aufgrund zu hoher Betriebskosten und mangelnder Infrastruktur stellt SHARE NOW zu Ende Februar 2020 sein Angebot in den USA und Kanada komplett ein. 

SHARE NOW teilt weiterhin mit, dass sich das Angebot in Nordamerika wirtschaftlich nicht lohnte. In Nordamerika war der Dienst zuletzt in New York City, Montreal, Seattle sowie Washington D.C. und Vancouver vertreten. Trotz diverser Bemühungen und zahlreicher Investitionen in den vergangenen Jahren sei es wegen geringen Kundenzuspruchs für den Dienst oft nicht möglich, den Betrieb nachhaltig gewinnbringend zu betreiben. 

Neben dem Aus in den USA und Kanada stellt SHARE NOW seinen Dienst auch in London, Florenz und Brüssel ein. Zukünftig wird sich SHARE NOW nur noch auf Europa konzentrieren, wo man aktuell in 18 Städten verfügbar ist.

Foto: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Sie finden uns auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Sie finden uns auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 12. Januar 2020 um 00:05 Uhr  |  355 Besuche

Abgelegt unter car2go

Tags: , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card