Jun18
2013
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 5 Stimme/n, Durchschnitt: 4,80 von 5 [96,00%])
Loading...


„sport auto-Award 2013“: Dreifachsieg für Mercedes-AMG. Sportlichstes Auto 2013 in der Kategorie Coupés über 150.000 Euro: Mercedes-Benz SLS AMG GT (C197).

„sport auto-Award 2013“: Dreifachsieg für Mercedes-AMG. Sportlichstes Auto 2013 in der Kategorie Coupés über 150.000 Euro: Mercedes-Benz SLS AMG GT (C197).

Das sportliche Herz von Mercedes-Benz schlägt kräftig und leidenschaftlich. Das bestätigt die jüngste Leserwahl des Fachmagazins „sport auto“, das seine Leser aufgerufen hatte, „die sportlichsten Autos 2013“ zu wählen. In drei Kategorien setzten sie AMG, die Performance-Marke von Mercedes-Benz, auf den ersten Platz. Gewinner des „sport auto-Awards 2013“ wurden der A 45 AMG, der C 63 AMG sowie der SLS AMG GT. Auch das Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series schaffte es aufs Podium.

Über 230 sportliche Autos in 15 Kategorien haben sich dieses Jahr der traditionsreichen Leserwahl zum sportlichsten Auto gestellt. Insgesamt gaben 15.353 Leser der Fachzeitschrift „sport auto“ ihre Stimme ab und kürten damit die sportlichsten Autos 2013.

„sport auto-Award 2013“: Dreifachsieg für Mercedes-AMG. Sportlichstes Auto 2013 in der Kategorie der Kompaktwagen: Mercedes-Benz A 45 AMG (W176).

„sport auto-Award 2013“: Dreifachsieg für Mercedes-AMG. Sportlichstes Auto 2013 in der Kategorie Kompaktwagen: Mercedes-Benz A 45 AMG (W176).

Als unumstrittener Spitzenreiter in der Kategorie der Kompaktwagen verbuchte der Mercedes-Benz A 45 AMG (W176) fast ein Drittel aller Stimmen für sich. Mit 360 PS aus 1.991 Kubikzentimeter Hubraum ist der AMG 2,0-Liter-Turbomotor der weltweit stärkste in Serie produzierte Vierzylindermotor.

Bei den Limousinen bis 100.000 Euro setzte mehr als jeder vierte „sport auto“-Leser den Mercedes-Benz C 63 AMG (W204) mit V8-Motor, 6208 Kubikzentimeter Hubraum und 457 PS auf den ersten Platz. Und bei den Coupés über 150.000 Euro schaffte der Mercedes-Benz SLS AMG GT (C197) überzeugend den Sprung an die Spitze dieser Kategorie. Er schöpft aus 6.208 Kubikzentimeter Hubraum 591 PS. Mit dem SLS AMG GT stellt AMG, die Performance-Marke von Mercedes-Benz, zudem auch zum 18. Mal das Official F1® Safety Car.

„sport auto-Award 2013“: Dreifachsieg für Mercedes-AMG. Sportlichstes Auto 2013 in der Kategorie Limousinen bis 100.000 Euro: Mercedes-Benz C 63 AMG (W204).

„sport auto-Award 2013“: Dreifachsieg für Mercedes-AMG. Sportlichstes Auto 2013 in der Kategorie Limousinen bis 100.000 Euro: Mercedes-Benz C 63 AMG (W204).

Als Hauptpreis der diesjährigen Wahl wurde unter allen Teilnehmern ein Mercedes-Benz A 45 AMG verlost – der glückliche Gewinner darf somit künftig ein Siegerfahrzeug fahren.

www.sportauto.de

www.sportauto.de

 

Fotos: Daimler AG, Homepage www.sportauto.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 18. Juni 2013 um 11:25 Uhr  |  5.687 Besuche

Abgelegt unter AMG

Tags: , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card