Artikel mit ‘Automobilclub’ getagged

Automobilclub steckt in roten Zahlen – ADAC hebt Beiträge an

Sonntag, 29. Dezember 2019
Automobilclub steckt in roten Zahlen - ADAC hebt Beiträge an

Automobilclub steckt in roten Zahlen – ADAC hebt Beiträge an

Seit Jahren schreibt der ADAC rote Zahlen. Nun sollen Mitglieder mehr zahlen. Zusätzlich spart der Automobilclub massiv bei der Mitgliederzeitung und will sich modernisieren. Innerhalb des Vereins verschieben sich zudem die Machtverhältnisse.

Der ADAC erhöht die Beiträge für seine 21 Millionen Mitglieder. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung, den Jahresbeitrag im Basistarif ab April von 49 auf 54 Euro zu erhöhen. Die bisher von den meisten Mitgliedern gewählte Plus-Mitgliedschaft wird sogar 10 Euro teurer und kostet künftig 94 Euro. Neu eingeführt wird außerdem eine Premium-Mitgliedschaft mit weltweiter Pannenhilfe, Rückholdienst und Abschleppen in die Wunschwerkstatt für 139 Euro Jahresbeitrag.

ADAC Autowahl „Gelber Engel“ 2013

Dienstag, 16. Oktober 2012
ADAC Autowahl „Gelber Engel“ 2013. Für die neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) kann abgestimmt werden.

ADAC Autowahl „Gelber Engel“ 2013. Für die neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) kann abgestimmt werden.

Bereits zum neunten Mal wird nun die aktuell beste Neuerscheinung vom Automobilclub ADAC gesucht. Bei der diesjährigen ADAC Autowahl stehen insgesamt 52 Fahrzeuge zur Wahl. Vom Kleinstwagen bis zum Offroader – alle Neuerscheinungen 2012 warten auf Ihre Stimme. Das Siegerfahrzeug erhält die Auszeichnung „Gelber Engel“ 2013.

Bis zum 31. Oktober 2012 kann online abgestimmt werden. Unter allen Teilnehmern verlost der ADAC zehn Reisen zum DFB-Pokalfinale am 1. Juni 2013 in Berlin.


QR Code Business Card