Aug26
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Umfangreiches FleetBoard App-Portfolio: Informationen und Transparenz rund um Auftrag, Fahrzeug und Fahrer - schnell, flexibel und ortsunabhängig

Umfangreiches FleetBoard App-Portfolio: Informationen und Transparenz rund um Auftrag, Fahrzeug und Fahrer – schnell, flexibel und ortsunabhängig

Daimler FleetBoard, einer der europaweit marktführenden Telematikanbieter für Lkw, Transporter und Omnibusse, bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio an Apps für Android und iOS basierte Endgeräte. Dank der flexiblen Nutzung der Apps mittels Smartphone oder Tablet-PC können sowohl Auftraggeber als auch Disponent, Fahrer oder Subunternehmer schnell, flexibel und ortsunabhängig die jeweiligen Daten abrufen. Die umfangreichen Apps ermöglichen so eine höchstmögliche Transparenz über Aufrag, Fahrzeug und Fahrer.

Die neue FleetBoard DispoPilot.app macht es Kunden möglich, ihre Logistikprozesse und -kapazitäten zeitweilig flexibel und dynamisch zu gestalten, zum Beispiel durch die Einbindung von Subunternehmen. Dabei müssen weder Fahrer noch Auftrageber auf effiziente und optimierte Logistikprozesse mit den Transportmanagementdiensten von FleetBoard verzichten. Anstelle des festverbauten DispoPilot.guide im Fahrzeug nutzen die Fahrer androidbasierte Smartphones oder Tablet-PCs mit der DispoPilot.app. Auch der Verbau des Bordcomputers FleetBoard TiiRec ist für die Nutzung der App nicht erforderlich. Die neue Applikation sichert so beispielsweise die Kommunikation zwischen Zentrale und Fahrer, unterstützt das workflowgestützte Abarbeiten von Aufträgen und die Übermittlung von geocodierten Adressen sowie den Start der Routenführung – sofern eine zusätzliche Navigationsanwendung installiert ist. Darüber hinaus lässt sich mit der FleetBoard DispoPilot.app fotografieren und drucken. Da keine direkte Verbindung zum Fahrzeug besteht, können jedoch keine Fahrer- und Fahrzeugdaten übermittelt werden.

Die Disposition kann in der gewohnten Arbeitsumgebung – dem FleetBoard Cockpit – die Logistikprozesse über die Transportmanagementdienste und dem FleetBoard Mapping optimal steuern.

Die App basiert auf dem Betriebssystem Android, wird in Europa angeboten und ist in 24 Sprachen verfügbar. Sie kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden.

Umfangreiches FleetBoard App-Portfolio: Informationen und Transparenz rund um Auftrag, Fahrzeug und Fahrer - schnell, flexibel und ortsunabhängig

Umfangreiches FleetBoard App-Portfolio: Informationen und Transparenz rund um Auftrag, Fahrzeug und Fahrer – schnell, flexibel und ortsunabhängig

Wer vorrausschauend und kennfeldgerecht mit gleichmäßiger Geschwindigkeit fährt, kann eine gute FleetBoard Fahrweisennote erreichen. Details zur Fahrweise liefert der FleetBoard Dienst Einsatzanalyse. Transparenz darüber und andere fahrerbezogene Daten wie zum Beispiel Restlenkzeiten erhielten bisher nur Unternehmer, Fuhrparkleiter oder Disponenten. Die Fahrer selbst konnten sich nur auf ihr Gefühl verlassen oder die Rückmeldung der Zentrale zur Fahrweise abwarten.

Die kostenlose, Android basierte FleetBoard Driver.app bietet Fahrern jetzt erstmals Einblicke in ihre persönlichen Daten aus den FleetBoard Diensten Einsatzanalyse und Zeitwirtschaft. Die Motivation und Eigenverantwortung der Fahrer kann so gestärkt werden.

Auf Basis der FleetBoard Einsatzanalyse erhält der Fahrer mit der neuen App ein direktes Feedback auf das Fahrverhalten der letzten Touren. Sowohl die Gesamtnote als auch Noten für die Einzeldisziplinen wie vorausschauendes Fahren, Bewegungen des Gaspedals oder Bremsmanöver werden angezeigt.

Im Time Manager hat der Fahrer seine Lenk- und Ruhezeiten stets im Blick. Die Restlenkzeit für den aktuellen Tag und die Woche wird minutengenau angezeigt. 30 Minuten vor Lenkzeitende erhält der Fahrer ein akustisches und optisches Signal, zusätzlich kann er ein eigenes Zeitfenster für den Alarm definieren, damit er für seine vorgeschriebene Ruhezeit rechtzeitig einen Rastplatz aufsuchen kann.

Top-Fahrer auf der Strecke und top-fit auf dem Rastplatz – für die Pause oder den Feierabend hält die App noch weitere Features bereit: Der digitale Fitness Coach zeigt Übungen zur Stärkung von Nacken, Schultern, Oberarmen, Bauch sowie oberem und unterem Rücken. Außerdem lassen sich Essgewohnheiten und zurückgelegte Strecken zu Fuß dokumentieren. Fahrweisennoten, Fitnesstipps oder Freizeitgestaltung – das alles bietet viel Gesprächsstoff. In My Community können die Appnutzer Nachrichten versenden und sich mit Fahrern weltweit vernetzen.

Die FleetBoard Driver.app ist in Europa kostenlos im Google Play Store in 24 Sprachen verfügbar.

Umfangreiches FleetBoard App-Portfolio: Informationen und Transparenz rund um Auftrag, Fahrzeug und Fahrer - schnell, flexibel und ortsunabhängig

Umfangreiches FleetBoard App-Portfolio: Informationen und Transparenz rund um Auftrag, Fahrzeug und Fahrer – schnell, flexibel und ortsunabhängig

Mit den Lite-Varianten für die Dienste Fahrzeugmanagement, Transportmanagement, Zeitwirtschaft und Mapping behalten Unternehmer bei den Herausforderungen des Tagesgeschäfts ihre Fahrzeuge und Fahrer im Blick – von unterwegs, im Notfall auch nachts oder im Urlaub. Somit können sie jederzeit und von überall ihre Touren optimieren und mit den Fahrzeugen und Fahrern in Kontakt treten. Die Fleet.app bietet folgende Funktionen:

  • Übersicht über die Touren der Fahrzeuge
  • Einsatzanalyse der letzten Tour
  • Übersicht über Fahrerarbeitszeiten
  • Übersicht über FleetBoard Servicepartner im Mapping

Die FleetBoard Fleet.app ist kostenlos im Google Play Store und im Apple Store verfügbar.

Umfangreiches FleetBoard App-Portfolio: Informationen und Transparenz rund um Auftrag, Fahrzeug und Fahrer - schnell, flexibel und ortsunabhängig

Umfangreiches FleetBoard App-Portfolio: Informationen und Transparenz rund um Auftrag, Fahrzeug und Fahrer – schnell, flexibel und ortsunabhängig

Die Bus.app von FleetBoard wurde speziell für das busspezifische Flottenmanagement angepasst und richtet sich gezielt an den Personentransport. Zusätzlich zu den Funktionen der bewährten FleetBoard App, kann die Servicequalität durch Transparenz über Daten wie Tür- und Rampenstatus, Klimaanlage und weitere Tell Tales gesichert werden. Zusätzlich können die Routen mit Spurverfolgung im Dienst Mapping geplant und nachvollzogen werden. Mittels der FleetBoard Fahrweisennote kann dem Busfahrer ein direktes Feedback zu seinen letzten Strecken gegeben werden und mögliche Einsparungspotenziale aufgezeigt werden.

Die FleetBoard Bus.app ist kostenlos im Apple Store verfügbar.

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 26. August 2015 um 00:10 Uhr  |  1.717 Besuche

Abgelegt unter Service

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card