Jun28
2010

Mercedes-Benz Vario fährt weiter

Veröffentlicht in Transporter Keine Kommentare »
Geschrieben 28. Juni 2010 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 4,50 von 5 [90,00%])
Loading...


Der Vario wird bis mindestens 2013 in Ludwigsfelde gebaut werden.

Mercedes‘ Großtransporter Vario startet in die nächste Runde. Der Vario wird modellgepflegt und erhält einen neuen Antriebsstrang. Um den Anforderungen der künftigen Abgasgesetzgebung zu entsprechen, erfolgt die Umrüstung des Vario auf ein neues Aggregat, das über eine neue Abgastechnik in Kombination mit der bewährten SCR-Technologie verfügen wird und damit die Euro6 Norm erfüllt. Der Vario wird auch über das Jahr 2013 hinaus im Werk Ludwigsfelde produziert.

Dass sich die Investition in das Fahrzeug und in den Standort Ludwigsfelde bei Berlin lohnt, beweist der langjährige Markterfolg des Vario im Segment der Großraumtransporter. Der größte Vertreter der Mercedes-Benz Transporter-Produktfamilie verbindet nicht nur die hohe Ladekapazität eines „leichten LKW“ mit den handlichen Fahreigenschaften eines Transporters, sondern überzeugt darüber hinaus durch ausgereifte Produktqualität, Zuverlässigkeit und einzigartige Kombinations- und Spezialaufbaumöglichkeiten.

So benötigt der Vario im Vergleich zu den „leichten LKW“ dank seines Frontmotors kein kippbares Fahrerhaus und orientiert sich damit an der Transporterbauweise. Dem Fahrer bietet sich die Möglichkeit eines bequemen Durchganges vom Fahrerhaus in den hinteren Bereich des Fahrzeugs. Infolgedessen ist der Vario beispielsweise als Zustellfahrzeug für Paketdienste, als Notarztwagen oder Reisemobil gefragt. Im Besonderen begünstigen die niedrige Ladekante sowie die hohe Nutzlast den segmentspezifischen Einsatz des Fahrzeugs im schweren Verteilerverkehr.

Insgesamt ist der Vario durch seine individuellen und flexiblen Aufbaumöglichkeiten, die sich in höchstem Maße an den Anforderungen des Kunden orientieren, auch in seinem 15. Produktionsjahr bestens gerüstet für zukünftige Herausforderungen.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Oliver Hartwich
Erschienen am Montag, den 28. Juni 2010 um 09:46 Uhr  |  5.170 Besuche

Abgelegt unter Transporter

Tags: , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card