Sep27
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Jubiläum im Mercedes-Benz Werk Wörth: Ein Millionster Actros ausgeliefert

Jubiläum im Mercedes-Benz Werk Wörth: Ein Millionster Actros ausgeliefert

Es ist ein starker Beweis für die Erfolgsgeschichte des Mercedes-Benz Actros und für „Quality made in Wörth“: Vor einigen Tagen wurde der ein-millionste Actros aus Wörther Produktion an den langjährigen Kunden Imperial ausgeliefert. Das Jubiläumsfahrzeug, eine dreiachsige Sattelzugmaschine mit der Bezeichnung 2646 LS 6X4 in der Farbe arktikweiß, wird künftig in Südafrika unterwegs sein. Im Beisein von Till Oberwörder, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Lkw, und Gerald Jank, Leiter Mercedes-Benz Werk Wörth, überreichte Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, im Kundencenter des Wörther Produktionsstandortes symbolisch den Fahrzeugschlüssel des Jubiläumfahrzeugs an Mark Lamberti, CEO der in Südafrika beheimateten Imperial-Muttergesellschaft Imperial Holdings Ltd..

„Wir sind sehr stolz, bereits eine Million Mercedes-Benz Actros aus Wörth auf die Straße gebracht zu haben. Der Actros steht für höchste Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Komfort. Unter anderem überzeugt der Actros mit seinen Verbrauchswerten auf ganzer Linie. Das macht ihn zum weltweiten Bestseller“, so Stefan Buchner.

Jubiläum im Mercedes-Benz Werk Wörth: Ein Millionster Actros ausgeliefert. Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw (links), übergibt den symbolischen Schlüssel für den ein Millionsten Mercedes-Benz Actros aus dem Mercedes-Benz Werk Wörth an Mark Lamberti, Vorstandvorsitzender der südafrikanischen Imperial Holdings Ltd..

Jubiläum im Mercedes-Benz Werk Wörth: Ein Millionster Actros ausgeliefert. Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw (links), übergibt den symbolischen Schlüssel für den ein Millionsten Mercedes-Benz Actros aus dem Mercedes-Benz Werk Wörth an Mark Lamberti, Vorstandvorsitzender der südafrikanischen Imperial Holdings Ltd..

Wirtschaftlichkeit, Fahrdynamik, Vielseitigkeit und Komfort prägen die Erfolgsgeschichte des Mercedes-Benz Actros. Der erste Actros kam 1996 auf den Markt, inzwischen ist der Actros der erfolgreichste Schwer-Lkw weltweit. Mit der seit 2011 angebotenen jüngsten Generation wurde das Erfolgsmodell nochmals deutlich verbessert. So profitiert der Fuhrunternehmer von einer Senkung des Kraftstoffverbrauchs, der Fahrer wird durch Erhöhung der Fahrdynamik und des Fahrkomforts weiter entlastet. Der neue Actros war 2011 der erste Schwer-Lkw, der die Euro VI-Abgasnorm erfüllte.

Till Oberwörder: „Mercedes-Benz Lkw konnte in diesem Jahr bereits einen Großauftrag von Imperial Logistics International B.V. & Co. KG von 300 Mercedes-Benz Actros verbuchen. Die Treue unseres langjährigen Kunden zeigt, dass unsere Produkte mit Qualität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit überzeugen. Umso mehr freue ich mich, dass Imperial jetzt auch den Jubiläums-Actros übernimmt.“

Die Eigenschaften des Mercedes-Benz Actros überzeugen den Logistikspezialisten Imperial: „Erstklassige Logistik-Dienstleistungen benötigen erstklassige Lkw. Deshalb setzen wir schon seit vielen Jahren auf die Zusammenarbeit zwischen Imperial und Mercedes-Benz Lkw“, sagte Imperial-CEO Mark Lamberti.

Die im Frühjahr bestellten 300 Fahrzeuge werden bis Ende 2016 ausgeliefert. Die Lkw werden im Mercedes-Benz Werk in Wörth montiert. Eingesetzt werden sie in der Distributions- und Kontraktlogistik bei den Imperial-Tochtergesellschaften Lehnkering und Panopa. Imperial und Daimler verbinden eine Vielzahl geschäftlicher Aktivitäten. Das Unternehmen bietet in Afrika und in Europa ein enges und umfassendes Logistik-Netzwerk und ist damit einer der größten Logistikdienstleister in Südafrika und in Europa. Kunde ist auch die Daimler AG. Allein in Deutschland betreibt Imperial eine 400 Fahrzeuge umfassende Lkw-Flotte; der ganz überwiegende Teil davon sind Mercedes-Benz Lkw. Zudem vertreibt Imperial in Südafrika und in Großbritannien Mercedes-Benz Pkw.

Mercedes-Benz Werk Wörth

Mercedes-Benz Lkw-Werk in Wörth

Das größte Lkw-Werk von Mercedes-Benz Trucks in Wörth am Rhein wurde 1963 gegründet und produziert die Mercedes-Benz Lkw Actros, Antos, Arocs, Axor und Atego. Auch die Mercedes Benz Special Trucks Econic, Unimog und Zetros werden hier gefertigt. Bis zu 470 Lkw genau nach Kundenwunsch verlassen Wörth pro Tag. Kunden in über 150 Ländern schätzen die „Quality made in Wörth“. Daimler plant bis zum Jahr 2020 Investitionen in Höhe von einer Milliarde Euro für die Modernisierung und den Ausbau des Standortes. Im Mercedes-Benz Werk Wörth sind rund 11.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 27. September 2015 um 00:10 Uhr  |  3.227 Besuche

Abgelegt unter Actros

Tags: , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card