Nov01
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton

Erstmals seit über 20 Jahren startete wieder ein Formel 1-Rennen in Mexiko. Auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez in Mexiko City feierte die Formel 1 ihr Comeback in Lateinamerika. Das Rennen jedoch enttäuschend. Bis auf wenige Momente durchweg langweilig. Nico Rosberg gewinnt den Großen Preis von Mexiko 2015. Zweiter wurde Lewis Hamilton – Doppelsieg für die Silberpfeile. Den dritten Podiumsplatz sicherte sich Valtteri Bottas (Williams F1).

Nico Rosberg sicherte sich beim Qualifying die Pole im Silberpfeil neben seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Sebastian Vettel (Ferrari) von Startplatz 3 neben Daniil Kvyat (Red Bull). Reihe 3 komplettierten Daniel Ricciardo (Red Bull) und Valtteri Bottas (Williams F1).

Der Start zu 71 Runden auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez in Mexiko City bei sonnigen 22 Grad: Nico Rosberg legte einen perfekten Start hin und konnte sich vor Teamkollege Lewis Hamilton behaupten. Sebastian Vettel (Ferrari) hatte nach einer Berührung mit Daniel Ricciardo (Red Bull) einen Platten kassiert. Für Fernando Alonso war das Rennen nach der ersten Runde zu Ende – Motorschaden am McLaren Honda.

Sebastian Vettel schaffte es mit Plattfuss zurück an die Box und konnte sich in neue Reifen holen. An der Spitze fuhren die beiden Silberpfeil-Piloten abwechselnd die schnellste Rennrunde. Hamilton in Runde 5, Rosberg in Runde 6.

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg (Foto) gewinnt vor Hamilton

Nach zehn Rennrunden führte Nico Rosberg das Feld im Mercedes an. Ihm folgte Lewis Hamilton (Mercedes), Daniil Kvyat und Daniel Ricciardo (beide Red Bull) sowie Max Verstappen (Toro Rosso). Sebastian Vettel (Ferrari) fuhr wegen des Reifenschadens an letzter Position.

Runde 13: Duell zwischen den beiden Red Bull-Piloten. Daniel Ricciardo konnte sich jedoch nicht gegen Daniil Kvyat behaupten. Zudem meldete Ricciardo Schwierigkeiten mit seinem Heck an die Box.

Vorne konnte Rosberg seinen Vorsprung auf knapp 2 Sekunden ausbauen. Kimi Räikkönen (Ferrari) kämpfte sich Runde um Runde nach vorne. Gestartet von Platz 19 fuhr er bereits auf Platz 7.

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton (Foto)

Dreher von Sebastian Vettel in Runde 19. Damit war die bisherige Aufholjagd für den Ferrari-Pilot umsonst – Rückfall auf Position 15. Vorne trennen Nico Rosberg und Lewis Hamilton (beide Mercedes) bereits knapp 3 Sekunden.

Kollision in Runde 23 zwischen Valtteri Bottas (Williams F1) und Kimi Räikkönen (Ferrari). Bottas fuhr Räikkönen in die Seite – Rennende für Räikkönen. Die Radaufhängung hinten rechts war gebrochen.

Sebastian Vettel fuhr trotz Bremsplatten nach seinem Dreher weiter und kämpfte sich zwischenzeitlich auf Position 13 vor.

Nach 25 Rennrunden in Mexiko City die beiden Silberpfeile weiter vorne. Nico Rosberg vor Lewis Hamilton. Es folgten Daniel Ricciardo (Red Bull) und Max Verstappen (Toro Rosso).

Boxenstopp für Nico Rosberg in Runde 27. Lewis Hamilton übernahm die Führung auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez. Hamilton fuhr zum Reifenwechsel eine Runde später. Rosberg holte sich die Spitzenposition zurück.

Jenson Button (McLaren Honda) absolvierte als Letzter Pilot in Runde 32 seinen ersten Boxenstopp.

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton (Foto)

Runde 36: Sebastian Vettel holte sich endlich neue Reifen beim Boxenstopp. Zur Rennhalbzeit verteidigte Nico Rosberg seinen Platz an der Spitze gegen Teamkollege Lewis Hamilton (beide Mercedes). Es folgten Daniil Kvyat (Red Bull), Valtteri Bottas und Felipe Massa (beide (Williams F1).

Das Rennen seit einigen Runden, abgesehen von einem Plastikteil auf der Strecke, recht träge und unspektakulär.

Runde 46: Nico Rosberg wurde mit seinem Silberpfeil überraschend an die Box gerufen. Dort bekam er einen neuen Satz Reifen. Drei Runden später bekam auch sein Teamkollege Lewis Hamilton neue Gummis.

Zwanzig Runden vor dem Ziel unverändert an der Spitze Nico Rosberg vor Lewis Hamilton (beide Mercedes) und Daniil Kvyat (Red Bull).

Runde 52: Sebastian Vettel rutschte von der Strecke und knallte in die Begrenzung – Rennende für den Ferrari-Piloten. Einsatz für Bernd Mayländer und dem Safety Car. Nach fünf Runden wurde das Rennen wieder freigegeben.

Dreher von Felipe Nasr in Runde 59 – der Brasilianer fuhr von der Strecke und beendete das Rennen. Die Bremsen am Sauber F1 waren seit der Safety Car-Phase hinüber.

Fahrfehler der beiden Silberpfeile und Runde 60. Nico Rosberg kürzte etwas über die Auslaufzone ab. Lewis Hamilton wiederholte den Patzer seines Teamkollegen.

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile beim Großen Preis von Mexiko. Rosberg gewinnt vor Hamilton

Der Mexiko Grand Prix – ein bis auf wenige Momente durchweg langweiliges, träges und unspektakuläres Rennen. Nico Rosberg gewinnt den Großen Preis von Mexiko 2015. Zweiter wurde Lewis Hamilton – Doppelsieg für die Silberpfeile. Den dritten Podiumsplatz sicherte sich Valtteri Bottas (Williams F1).

Nach diesem Rennen führt Lewis Hamilton mit 327 Punkten weiter die Fahrerwertung an. Platz 2 in der Tabelle mit 272 Punkten: Nico Rosberg. Dritter in der Rankingliste mit 251 Punkten Sebastian Vettel.

Das nächste Rennen – der Große Preis von Brasilien – startet am in zwei Wochen.

Fotos: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 01. November 2015 um 21:57 Uhr  |  949 Besuche

Abgelegt unter Formel 1

Tags: , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card