Okt21
2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 4,50 von 5 [90,00%])
Loading...


12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz

Mercedes-Benz präsentiert sich auf der 12. Europäischen Taximesse am 7. und 8. November in Köln erneut als kompetenter Marktführer und sprichwörtlicher Partner der Taxi- und Mietwagenbranche. In Halle 4.1., Stand C3 der Koelnmesse zeigt Mercedes-Benz eine einzigartige und komplette Produktpalette: von der kompakten B-Klasse über den Star der Premium-Mittelklasse, die C-Klasse, über die E- und S-Klasse und über den Vito, das perfekte Großraumtaxi, bis zum Sprinter, ausgestattet für die Rollstuhlbeförderung.

Alle Mercedes-Benz Taxis und Mietwagen zeichnen sich durch höchste Qualität und Zuverlässigkeit, innovative Technik und hervorragende Wirtschaftlichkeit aus. Nicht zufällig bewähren sie sich seit Jahrzehnten unter Dauerbelastung bei der Personenbeförderung auf deutschen Straßen, stehen für Effizienz und hohen Wiederverkaufswert und sind ein entscheidender Pluspunkt im Wettbewerb um die Gunst der Kunden.

Highlight auf der weltgrößten Fachmesse für das Taxi- und Mietwagengewerbe ist das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell »Das Taxi«. Die neue Generation der B-Klasse als »Das Taxi« und der neue Vito 116 CDI extralang mit Taxiausstattung gehören zu den weiteren Stars der Messe.

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz. Foto: Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S205) 

Die komplett neu entwickelte Mercedes-Benz C-Klasse ist nicht nur als Limousine (W205), sondern auch als T-Modell (S205) für den Taxiunternehmer und –fahrer genau die richtige Wahl. Der Kombi glänzt durch innovative Technik, Variabilität sowie ein im Vergleich zum Vorgängermodell nochmals vergrößertes Ladevolumen. Mit diesen Qualitäten stärkt das T-Modell seinen Ruf als vielseitiges und effizientes Fahrzeug mit herausragenden Alltagseigenschaften. Außerdem bietet es mit vielen neuen Assistenzsystemen nicht nur Sicherheit auf höchstem Niveau, sondern setzt dank intelligentem Leichtbau, hervorragender Aerodynamik und neuen, sparsamen Motoren auch Effizienz-Bestwerte in seinem Segment. Das C-Klasse T-Modell präsentiert sich in Köln als »Das Taxi« in der Motorisierung C 220 BlueTEC. Der kraftvolle und höchst effiziente Motor ist mit ECO Start-Stopp-Funktion ausgerüstet und erfüllt bereits die Euro-6-Abgasnorm. Das Sondermodell »Das Taxi« ist mit einer umfangreichen, speziell auf die Anforderungen im Taxieinsatz abgestimmten Ausstattung ausgerüstet. Mit vielen weiteren Innovationen und Ausstattungsdetails, herausragendem Komfort, hohem Platzangebot für die Fondpassagiere und – dank des hohen Laderaumvolumens – auch für die Gepäckbeförderung sowie nicht zuletzt ihrem hohem Wiederverkaufswert ist das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell das ideale Fahrzeug zur Personenbeförderung.

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz. Foto: Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz. Foto: Mercedes-Benz B-Klasse (W246)

Eine weiterer Höhepunkt auf der Europäischen Taximesse: Die neue Generation der Mercedes-Benz B-Klasse (W246) als »Das Taxi«. Der in Köln gezeigte B 200 CDI 4MATIC verfügt über Allradantrieb. Der Bestseller von Mercedes-Benz wurde einer umfangreichen Modellpflege unterzogen und verfügt als Sondermodell »Das Taxi« in der Serienausstattung über eine reichhaltige taxispezifische Ausstattung. Die neue B-Klasse weist ein noch dynamischeres äußeres Erscheinungsbild und einen hochwertigen und funktionalen Innenraum auf, der ihren Premiumanspruch unterstreicht und ein weiterer Pluspunkt gerade bei der Personenbeförderung ist. Mit ihren  Fahrassistenzsystemen hat die B-Klasse den Sicherheitsstandard in der Kompaktklasse neu definiert – nun bieten erweiterte Funktionen noch mehr Unterstützung für den Fahrer, wie der COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS, der bei ausbleibender Fahrerreaktion eine autonome Teilbremsung zur Verringerung der Gefahr von Auffahrunfällen durchführt. Weiterentwickelt wurde außerdem der serienmäßige Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST: Er visualisiert jetzt mit fünfstufiger Balkenanzeige den aktuellen Aufmerksamkeitszustand (Attention Level) des Fahrers und arbeitet in einem erweiterten Geschwindigkeitsbereich (60 – 200 km/h). Dank des neuen B 200 CDI 4MATIC beginnen Allrad-Vergnügen und -Sicherheit nun schon bei rund 130 g CO2/km statt wie bisher bei über 150 g CO2/km (B 220 4MATIC). Mit dem besten cw-Wert im Segment setzt die B-Klasse »Das Taxi« auch in Sachen Effizienz und Wirtschaftlichkeit Maßstäbe.

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz. Foto: Mercedes-Benz Vito

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz. Foto: Mercedes-Benz Vito

Ein weiteres Highlight ist der im Oktober in den Markt eingeführte Mercedes-Benz Vito mit Taxipaket. Der in Köln ausgestellte Vito 116 CDI in der Fahrzeuglänge Extralang hat einen Taxameter im Innenspiegel und weitere Taxi-Sonderausstattungselemente verbaut. Das Exponat in hellelfenbein hat eine Motorisierung mit 120kW/ 163PS mit Blue EFFICIENCY-Paket. Der zertifizierte Wert von 5,7 Liter/100 Kilometer für den Vito 116 CDI mit BlueEfficiency-Paket ist in dieser Fahrzeugkategorie unerreicht. Gerade der Vito in Extralang ermöglicht eine gute Kombination aus maximaler Personenanzahl (sieben Fahrgäste plus Fahrer) einerseits und andererseits idealer Möglichkeiten Gepäck zu verstauen. Der Fahrgastraum im Vito ist mit einer separaten Fondklimaanlage temperierbar. Die elektrische Schiebetür ermöglicht den Fahrgästen einen komfortablen Zugang zum Fahrgastraum.

Weitere Informationen zur 12. Europäischen Taximesse in Köln finden Sie hier.

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz. Foto: Mercedes-Benz E-Klasse (W212)

12. Europäische Taximesse in Köln: Mercedes-Benz präsentiert drei Taxi-Neuheiten und ein komplettes Produktportfolio für den Taxi- und Mietwageneinsatz. Foto: Mercedes-Benz E-Klasse (W212)

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 13:31 Uhr  |  7.893 Besuche

Abgelegt unter Messe & Ausstellung

Tags: , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card