Mrz25
2010
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 5 Stimme/n, Durchschnitt: 4,80 von 5 [96,00%])
Loading...


Eine Woche nach Frühlingsbeginn startet Mercedes-Benz mit zwei neuen Traumwagen in den Autofrühling 2010.

Mercedes-Benz SLS AMG

Mercedes-Benz SLS AMG

Der neue Mercedes-Benz SLS AMG steht für automobile Faszination und Hightech auf höchstem Niveau. Fahrdynamik pur garantiert die außergewöhnliche Kombination aus Aluminium-Spaceframe-Karosserie mit Flügeltüren, AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor mit 420 kW (571 PS) Höchstleistung, 650 Newtonmeter Drehmoment und Trockensumpfschmierung, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe in Transaxle-Anordnung sowie Sportfahrwerk mit Aluminium-Doppelquerlenker-Achsen. Das Leergewicht von 1620 Kilogramm (DIN), die Gewichtsverteilung von 47 zu 53 Prozent zwischen Vorder- und Hinterachse und der tiefe Fahrzeugschwerpunkt betonen das ausgeprägte Sportwagen-Konzept. Aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigt der Flügeltürer in 3,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt elektronisch begrenzt 317 km/h. Mit einem Kraftstoffverbrauch von 13,2 Litern je 100 Kilometer (kombiniert) gehört der SLS AMG zu den Besten in seinem Segment.

Der Verkaufspreis für den SLS AMG beträgt 177.310 EUR. Mit Hilfe der vielfältigen Auswahl an Sonderausstattungen lässt sich der Flügeltürer ganz nach persönlichem Geschmack individuell gestalten. Zur Auswahl stehen u.a. AMG-Schmiederäder im 10-Speichen-Design in 9,5 x 19 Zoll (vorn) und 11,0 x 20 Zoll (hinten) mit Bereifung 265/35 R 19 (vorn) und 295/30 R 20 (hinten), AMG Keramik-Hochleistungs-Verbundbremsanlage, AMG Carbon-Motorraumabdeckung, Lackierung „AMG alubeam silber“ oder „AMG Monza grau magno oder das Bang & Olufsen BeoSound AMG Surround-Soundsystem.

Der SLS AMG wurde in den vergangenen Monaten mit bedeutenden Auszeichnungen der Automobilwelt gewürdigt: So etwa mit dem begehrten Design-Preis „iF product design award 2010“ und dem renommierten „[intlink id=“499″ type=“post“]Goldenen Lenkrad 2009[/intlink]“. Weitere Preise sind die „Auto Trophy 2009“, „TOPauto 2010“, „Beste IAA-Neuheit“ von AutoScout24“, GT Car of the Year“ von „Top Gear“ (GB), sowie „Best Dream Machine“ von „MotorWeek TV‘s Driver‘s Choice Award“ (USA). Ganz aktuell gewinnt der Flügeltürer noch den “Red Dot Design Award”.

Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Mit diesem als eine der international renommiertesten Auszeichnungen überhaupt geltenden Preis wurde – noch vor offizieller Markteinführung – auch das [intlink id=“1055″ type=“post“]neue E-Klasse Cabriolet[/intlink] geehrt. Mit dem neuen Cabriolet komplettiert Mercedes-Benz die aktuelle E-Klasse-Familie. Der Verkauf des Cabrios hat in Europa bereits im Januar begonnen. Mit dem automatischen Windschott AIRCAP®, der weiterentwickelten Nackenheizung AIRSCARF® sowie dem serienmäßigen Akustikverdeck bietet das neue E-Klasse Cabriolet einen im Segment der offenen Fahrzeuge einzigartigen Ganzjahreskomfort für vier Personen. Die Palette kraftvoller, effizienter Antriebseinheiten reicht beim Verkaufsstart vom E 220 CDI BlueEFFICIENCY mit 125 kW (170 PS) bis zum E 500 mit 285 kW (388 PS).

Die Preise beginnen bei 45.815 Euro für den E 200 CGI BlueEFFICIENCY mit 135 kW (184 PS), welcher serienmäßig mit 6-Gang-Schaltgetriebe und Eco-Start-Stopp-Funktion ausgeliefert wird. Im so genannten Cabriolet Komfort Paket für 1249,50 Euro hat Mercedes-Benz die beiden – auch einzeln erhältlichen – Innovationen AIRSCARF und AIRCAP zusammengefasst. Das automatische Windschottsystem kann auf Knopfdruck ausgefahren werden und verringert so die Turbulenzen im Innenraum. Das System besteht aus zwei Komponenten: einem um sechs Zentimeter ausfahrbaren Windabweiser mit Netz im Frontscheibenrahmen und einem Windschott zwischen den Kopfstützen der Rücksitze.

(Fotos: Daimler AG)

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Oliver Hartwich
Erschienen am Donnerstag, den 25. März 2010 um 14:27 Uhr  |  7.152 Besuche

Abgelegt unter Vertrieb

Tags: , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Ein Kommentar zum Beitrag “Traumwagen-Wochen – Markteinführung für SLS AMG und E-Klasse Cabriolet”


    Trackbacks / Pings

  1. 1
    Tweets die » Traumwagen-Wochen – Markteinführung für SLS AMG und E-Klasse Cabriolet › Mercedes-Seite ‹ erwähnt -- Topsy.com schreibt:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Oliver Hartwich erwähnt. Oliver Hartwich sagte: RT @ollihart Traumwagen-Wochen – Markteinführung f.. http://bit.ly/9zzBY3 #A207 #BlueEFFICIENCY #C197 #CDI #CGI #E-Klasse […]

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card