Okt21
2011
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 11 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Der Mercedes-Benz CLS, der SLS AMG Roadster sowie die Modelle der C-Klasse sind die attraktivsten Fahrzeuge ihrer Klasse. Außerdem darf sich der legendäre 300 SL Flügeltürer aus den 1950er Jahren als Design-Ikone der letzten Jahrzehnte bezeichnen. Dies ist das Ergebnis einer Leserumfrage der Zeitschrift „auto motor und sport“.

Mercedes-Benz C-Klasse Coupé, T-Modell und Limousine

Mercedes-Benz C-Klasse Coupé, T-Modell und Limousine

22.916 Leser haben dieses Mal ihre Stimme für den Designpreis Autonis abgegeben, den „Auto Motor und Sport“ jedes Jahr für die schönsten neuen Automobile vergibt. Als einziges Kriterium zählt bei dieser Wahl, welches Auto den Lesern optisch am besten gefällt.

Überlegene Sieger in der Mittelklasse mit über zwei Drittel aller Leserstimmen wurden die Mercedes-Benz C-Klasse und das Coupé dieser Modellfamilie. Die neue C-Klasse Generation überzeugte mit dynamischem Design. Das gilt erst recht für das C-Klasse Coupé mit seinen klassischen Coupé-Proportionen.

In der Oberklasse wählten die fachkundigen Leser das viertürige Coupé Mercedes-Benz CLS auf den ersten Rang des Schönheitswettbewerbs. Wie sein Vorgänger überzeugt auch die Neuauflage des CLS mit faszinierendem Design und kultivierter Sportlichkeit.

Unter den Cabrios stand 2011 der Mercedes-Benz SLS AMG Roadster am höchsten in der Lesergunst. Die offene Variante des Supersportwagens weist die gleichen technischen Highlights auf wie das Coupé mit Flügeltüren, das bereits 2009 in diesem Wettbewerb Furore machte. Dank eines kompakten Stoffverdecks, das in nur elf Sekunden öffnet und schließt, bietet der neue SLS AMG Roadster neben herausragender Fahrdynamik atemberaubenden Roadster-Spaß.

Mercedes-Benz SL, 300 SL Coupé "Flügeltürer" (1954 - 1957)

Mercedes-Benz SL, 300 SL Coupé "Flügeltürer" (1954 - 1957)

Auch nach fast 60 Jahren sorgt der legendäre 300 SL noch immer für glänzende Augen, wo immer ein Exemplar auftaucht – sei es als Flügeltürer oder als Roadster. Dies belegt eindrucksvoll das faszinierende Design mit Langzeitwirkung. Die Leser von „auto motor und sport“ verliehen dem 300 SL deshalb den Titel „Design-Ikone der letzten Jahrzehnte“ – sozusagen ein Ehrentitel für ein Lebenswerk.

Wie sein Vorgänger überzeugt auch die Neuauflage des CLS (C219) mit faszinierendem Design und kultivierter Sportlichkeit.

Wie sein Vorgänger überzeugt auch die Neuauflage des CLS (C219) mit faszinierendem Design und kultivierter Sportlichkeit.

Mercedes-Benz SLS AMG Roadster (R197)

Mercedes-Benz SLS AMG Roadster (R197)

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Freitag, den 21. Oktober 2011 um 11:15 Uhr  |  3.361 Besuche

Abgelegt unter Auszeichnung

Tags: , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card