Jul29
2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Nach 12 Jahren: Produktionsende der Mercedes-Benz R-Klasse

Nach 12 Jahren: Produktionsende der Mercedes-Benz R-Klasse

Mercedes-Benz streicht ein Modell aus seinem Produktangebot. Zwölf Jahre nach dem Produktionsstart ist das Ende für die Mercedes-Benz R-Klasse (W251) gekommen. Die zuletzt noch in China verkaufte Großraumlimousine wird nur noch bis Ende September produziert.

Zwölf Jahre nach Produktionsstart hat der Daimler-Konzern das Aus für die Mercedes-Benz R-Klasse besiegelt. „Die Produktion wird eingestellt“, sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche bei der Telefonkonferenz zum zweiten Quartal auf Nachfrage der Automobilwoche.

Eine Konzern-Sprecherin ergänzte, dass die Großraumlimousine noch bis September 2017 gefertigt und bis Ende 2018 in China ausgeliefert werde. Chinesische Kunden mit dem Wunsch nach einem Siebensitzer sollen künftig mit dem GLS (X166) und der V-Klasse (W447) bedient werden.

Nach 12 Jahren: Produktionsende der Mercedes-Benz R-Klasse Foto: Mercedes-Benz R-Klasse (W251) 1. Generation 2005 - 2010

Nach 12 Jahren: Produktionsende der Mercedes-Benz R-Klasse Foto: Die erste Generation der R-Klasse (W251) 2005 – 2010

Erstmals vorgestellt hatte Mercedes-Benz die R-Klasse 2005 auf der New York International Auto Show. Positioniert war das Modell als Großraumlimousine für die Oberklasse, quasi eine S-Klasse im Crossover-Format. Die technische Plattform lieferte die M-Klasse.

Angeboten wurde die R-Klasse in zwei Radständen. Zunächst war nur eine 4+2-Sitzkonfiguration zu haben, später wurde die R-Klasse auch als Siebensitzer zu haben.

2010 erhielt das Crossovermodell im Rahmen eines großen Facelifts eine komplett neue Front und neue Motoren. Motorisiert war die R-Klasse mit Turbodieselmotoren und -benzinern mit einem Leistungsspektrum von 190 bis 510 PS. Top-Modell war der R63 AMG mit einem V8 Motor mit 6,3 Liter Hubraum, der die R-Klasse auf 250 km/h beschleunigte. Geschaltet wurde per Automatik mit sieben Gängen. Die R-Klasse war, je nach Motorisierung, mit Allradantrieb oder reinem Hinterradantrieb zu haben. 

Gefertigt wurde die R-Klasse seit Produktionsbeginn im Mercedes-Benz Werk in Alabama USA. Von 2005 bis Anfang 2017 wurden etwa 200.000 Fahrzeuge produziert. 

Fotos: Daimler AG

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 29. Juli 2017 um 00:10 Uhr  |  1.152 Besuche

Abgelegt unter R-Klasse

Tags: , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

2 Kommentare zum Beitrag “Nach 12 Jahren: Produktionsende der Mercedes-Benz R-Klasse”

  1. 1
    YETIMAN2017!!! schreibt:

    Liebe Freunde,ich komme aus Koelleda u.der Stern geht bei uns seit 2002 auf. Das neueste Motorenwerk Deutschlands! Ich bin natürlich an einer gebrauchten R – Klasse stark interessiert. Wo kann ich noch eine erwerben ? Meine kleinen Wünsche wären: ein DIESEL; ordentliche PS; eventuell Allrad + Platz/Kopffreiheit nach oben ! Ich bin 2,02 m groß ! Leider sind viele Marken nach außen hin groß, aber innen fehlt es gewaltig. Z.B. die WOB, die Herren der Ringe, das Münchner Kindl+die Pflaumenmarke am Rhein, u.a. zu nennen. – Könnt Ihr mir bitte helfen? Herzliche Grüße aus Thüringen

  2. 2
    Maik schreibt:

    Hallo YETIMAN2017!!!

    Schauen Sie doch einmal auf mobile.de Hier gibt es die Mercedes-Benz R-Klasse als Gebrauchtwagen.

    Zum Beispiel:

    Mercedes-Benz R 320 CDI 4Matic Vollausstattung!
    Preis 13.890 €
    Kilometerstand 181.000 km
    Leistung 165 kW (224 PS)
    Kraftstoffart Diesel
    Umweltplakette 4 (Grün)
    Erstzulassung 02/2008
    Farbe Silber Metallic
    Innenausstattung Vollleder, Schwarz

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card