Apr21
2018
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Die aktuelle Mercedes-Benz B-Klasse ist bereits seit 2011 am Start. Auf der neuen Kompaktklasse-Plattform rollt im nächsten Jahr eine Neuauflage an. Den Fotografen der Zeitschrift Auto Motor und Sport ist ein Erlkönig der neuen B-Klasse vor die Kamera gefahren.

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse wird sich wieder die Technik und die Plattform mit der A-Klasse (W177) teilen. Rückgrat für Beide ist die neue MFA2-Plattform, auf der bei Mercedes-Benz alle Kompaktmodelle aufbauen. Während die neue A-Klasse bereits Anfang des Jahres ihr Debüt feierte, müssen sich die Fans der Van-Version noch bis 2019 gedulden.

Beim Design scheint die nächste Generation der B-Klasse etwas dynamischer zu werden. Der Heckabschluss fällt nicht mehr ganz so senkrecht aus, die Dachlinie scheint etwas flacher zu verlaufen.

Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Auf der Technikseite darf auch die neue B-Klasse in den Konzernbaukasten greifen. Bei den Motoren wird es weiter einen Mix aus Renault- und Daimler-Aggregaten geben. Benziner, Diesel, 4MATIC und Plugin-Hybrid Varianten sind geplant.

Auch beim Infotainment und der Konnektivität rüstet Mercedes-Benz die B-Klasse merklich auf. An Bord ist das Multimediasystems MBUX (Mercedes-Benz User Experience). Beim Fahren wird der Fahrer wohl hauptsächlich auf die Mini-Touchpads im Lenkrad zurückgreifen.

Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Das Highlight in der neuen B-Klasse: Das Widescreen-Cockpit mit den freistehenden Displays, die je nach Ausstattung vollflächig ausfällt. Auch die Mittelkonsole kommt im A-Klasse-Stil daher. Der Cupholder rückt nach vorne, die Armlehne fällt deutlich breiter aus. Bequem kann der Fahrer das Touchpad in der neuen Mittelkonsole bedienen.

Fotos: auto-motor-und-sport.de*

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

* Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme: Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 21. April 2018 um 00:05 Uhr  |  1.196 Besuche

Abgelegt unter B-Klasse

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card