Jun20
2015

smart ruft den neuen fortwo in die Werkstatt

Veröffentlicht in Service Keine Kommentare »
Geschrieben 20. Juni 2015 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


smart ruft den neuen fortwo in die Werkstatt

smart ruft den neuen fortwo in die Werkstatt

smart Kunden die das neue Coupé fahren, erhalten in Kürze schriftlich einen Rückruf, um das Fahrzeug beim Händler prüfen zu lassen. Hintergrund für den Rückruf sind vorsorgliche Maßnahmen nach Ergebnissen eigener Felduntersicherungen bei sogenannten Dauerläufer-Fahrzeugen.

Beim Service wird die Halterung des Drehstabgestänges des fortwo einer Sichtung unterzogen. Hier wird speziell die Verschweißung des Halters des Drehstabgestänges geprüft. Außerdem wird das Motorsteuergerät fallweise ein Softwareupdate erhalten.

Bei rund 1.500 Fahrzeugen wird parallel das Wählhebelmodul des Automatikgetriebes DCT geprüft. Hier könnte es zu Problemen bei der Betätigungssperre am Hebelmodul kommen. Betroffen ist hier nur das smart Coupé (C453) aus dem Produktionszeitraum von Januar bis März 2015.

In Kundenhand ist bislang keiner der in den Dauerläufer-Fahrzeugen festgestellten Fehler aufgetreten. Die kostenlose Maßnahme ist rein vorsorglich, der Service-Aufenthalt beträgt knapp zwei Stunden. Der Rückruf bezieht sich ausschließlich auf Fahrzeuge mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen, die in Europa ausgeliefert wurden

Foto: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 20. Juni 2015 um 00:10 Uhr  |  2.490 Besuche

Abgelegt unter Service

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card