Mrz19
2010

1.500 Fahrzeuge für Boehringer

Veröffentlicht in Presse 1 Kommentar »
Geschrieben 19. März 2010 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 5 Stimme/n, Durchschnitt: 3,60 von 5 [72,00%])
Loading...


Symbolische Schlüsselübergabe

Symbolische Schlüsselübergabe

Das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim setzt in Deutschland bei seiner Fahrzeugflotte konsequent auf die Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Umweltkompetenz und Dienstleistungsqualität der Marke Mercedes-Benz. Mit insgesamt 1.500 neuen Mercedes-Benz Fahrzeugen stellt Boehringer Ingelheim seinen Fuhrpark bis 2012 komplett auf die Marke mit dem Stern um. Peter Stamm, Leiter Flottenmanagement und Personaltransfer bei Boehringer Ingelheim, übernahm heute in der Mercedes-Benz Niederlassung Mainz die ersten 50 Fahrzeuge von Frank Kemmerer, Leiter Flotten­management Pkw des Mercedes-Benz Vertriebs Deutschland (MBVD). Die Mercedes-Benz Flotte von Boehringer Ingelheim umfasst Fahrzeuge der A-, B-, C- und der neuen E-Klasse sowie Vito und Viano Transporter.

„Mercedes-Benz Fahrzeuge setzen mit ihrer Langlebigkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit ein Zeichen für Nachhaltigkeit und passen somit gut zu unserem Unternehmen. Boehringer Ingelheim steht für verantwortliches Handeln – auch im Hinblick auf unseren Fuhrpark, für den wir uns ehrgeizige CO2- Ziele gesetzt haben“, so Alfred Rossel, Einkaufsleiter Technische Güter und Leistungen bei Boehringer Ingelheim. Die umfassende und maßgeschneiderte Fuhrparklösung für Boehringer Ingelheim wurde vom Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland gemeinsam mit der Mercedes-Benz Niederlassung Mainz und dem Mercedes-Benz Servicebetrieb Wagenhäuser GmbH in Ingelheim geschaffen. Mercedes-Benz verfügt mit seiner zukunftsweisenden Produktpalette über die besten Voraussetzungen, um die gesamte Bandbreite der Erwartungen an nachhaltige Mobilität von heute und morgen zu erfüllen. Dafür stehen schon heute über 60 saubere und sparsame BlueEFFICIENCY Modelle. Neue und weiterentwickelte Triebwerke, wie der neue CDI-Vierzylinder, glänzen mit hervorragenden Verbrauchs- und Emissionswerten. Mercedes-Benz setzt mit neuen Hybridantrieben – wie aktuell im S 400 HYBRID und auf dem nordamerikanischen Markt im ML 450 HYBRID – Maßstäbe für Effizienz in den jeweiligen Fahrzeugsegmenten und belegt seine Hybridkompetenz. Darüber hinaus stellt der Erfinder des Automobils gerade mit drei serienreifen, emissionsfreien Elektrofahrzeugen entscheidende Weichen für die Ära der Elektromobilität und definiert individuelle Mobilität neu.  Flottenkunden von Mercedes-Benz profitieren bei Abnahme von drei oder mehr Pkw jährlich von deutschlandweit verbindlichen Großkundenkonditionen. Zu den besonderen Vorteilen zählen exklusive Ausstattungspakete und das kostenlose KomplettService-Paket Flotte. Die Mercedes-Benz Bank und Daimler Fleet Management ermöglichen die bequeme Integration von Fuhrparkfinanzierung und Flottenmanagement. Garantierte Mobilität sowie kompetente Betreuung für Flottenkunden wird durch ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz von rund 1.200 Vertriebs- und Servicestützpunkten sichergestellt.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Marcel Odenthal
Erschienen am Freitag, den 19. März 2010 um 13:39 Uhr  |  7.769 Besuche

Abgelegt unter Presse

Tags: , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Ein Kommentar zum Beitrag “1.500 Fahrzeuge für Boehringer”


    Trackbacks / Pings

  1. 1
    Tweets die » 1.500 Fahrzeuge für Boehringer › Mercedes-Seite ‹ erwähnt -- Topsy.com schreibt:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Oliver Hartwich erwähnt. Oliver Hartwich sagte: RT @ollihart 1.500 Fahrzeuge für Boehringer http://bit.ly/atxAXu #A-Klasse #B-Klasse #BlueEFFICIENCY #C-Klasse #CDI […]

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card