Nov28
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Geländefahrzeuge der Extraklasse: Die Mercedes-Benz Sprinter von Páll Halldór Halldórsson

Geländefahrzeuge der Extraklasse: Die Mercedes-Benz Sprinter von Páll Halldór Halldórsson

Wer auf Island, dem von der Fläche her zweitgrößten Inselstaat Europas, bei Eis und Schnee Spaß haben will, für den sind die von Páll Halldór Halldórsson umgebauten Mercedes-Benz Sprinter genau richtig.

Island – 103.000 Quadratkilometer Fläche und gerade mal 331.000 Einwohner. Sprich 3,2 Einwohner kommen auf einen Quadratkilometer. Da ist reichlich Platz und mehr als hinreichend „Gelände“. Das ist auch für Páll Halldór Halldórsson, einen begeisterten Rally-Fahrer und Offroad-Enthusiasten, ein nicht zu unterschätzender Anreiz, sich auf der Insel „artgerecht“ zu bewegen.

Geländefahrzeuge der Extraklasse: Die Mercedes-Benz Sprinter von Páll Halldór Halldórsson

Geländefahrzeuge der Extraklasse: Die Mercedes-Benz Sprinter von Páll Halldór Halldórsson

Vom September 2007 bis April 2008 baute Páll Halldór Halldórsson seinen Mercedes-Benz Sprinter um – in ein Gelände-Fahrzeug der Extraklasse. Mit riesigen Reifen, neuen Achsen und fetten maßgeschneiderten Kotflügeln.

Basis für Pálls Umbau war ein 2007-er Mercedes-Benz Sprinter 318 CDI, angetrieben von einem V6-Diesel (OM 642) mit drei Liter Hubraum, einer Leistung von 184 PS und 400 Nm Drehmoment, die zwischen 1.600 und 2.600 Umdrehungen anliegen.

Verbaut sind eine Fünfgang-Automatik und ein Borg Warner 1345 Verteilergetriebe, Übersetzung 5.13. Vorne und hinten kommen Dana 60 Achsen zum Einsatz, an beiden Achsen sind ARB Differenzialsperren verbaut. Das Fahrzeug ist um 10″ geliftet, installiert sind OME Federn und Stoßdämpfer, Federwege bis 60 cm sind realisierbar.

Rund 3.180 Kilogramm wiegt der Sprinter nach dem Umbau. Auf 100 Kilometer kommt der Van mit knapp 17 Litern Kraftstoff aus. Der 100 Liter fassenden Standardtank wurde um einen 150 Liter fassenden Zusatztank ergänzt.

Geländefahrzeuge der Extraklasse: Die Mercedes-Benz Sprinter von Páll Halldór Halldórsson

Geländefahrzeuge der Extraklasse: Die Mercedes-Benz Sprinter von Páll Halldór Halldórsson

Der Sprinter rollt auf Dick Cepek Reifen in der Dimension 44×15″ – aufgezogen auf 16.5 x 15″ Felgen. Ein Garmin 130 erleichtert die Navigation im Gelände, ein 230 V Inverter ermöglicht den Betrieb eines Laptops oder Notebooks.

Die Windschutzscheibe des Sprinters ist beheizt, eine zusätzliche Batterie liefert ausreichend „Saft“, gespeist von einer 180 A Lichtmaschine. Verbaut sind außerdem Drucklufthörner, Zusatzleuchten, Suchscheinwerfer, eine Markise und eine elektrische Trittstufe.

Weitere Informationen zu Páll Halldór Halldórsson finden Sie hier.

Geländefahrzeuge der Extraklasse: Die Mercedes-Benz Sprinter von Páll Halldór Halldórsson

Geländefahrzeuge der Extraklasse: Die Mercedes-Benz Sprinter von Páll Halldór Halldórsson

Fotos: Hersteller

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 28. November 2015 um 00:10 Uhr  |  2.156 Besuche

Abgelegt unter Sprinter

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card