Dez25
2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


16 neue Setra Low Entry bei Regiobus Mittelsachsen unterwegs

16 neue Setra Low Entry bei Regiobus Mittelsachsen unterwegs

Die Regiobus Mittelsachsen GmbH verjüngt ihre Busflotte mit 16 Setra Low Entry Fahrzeugen. Die S 415 LE business der MultiClass werden auf Überlandlinien im Landkreis Mittelsachsen eingesetzt, die zwischen Dresden, Leipzig und Chemnitz liegen.

Das Unternehmen aus Mittweida baut mit der Übernahme der Neufahrzeuge die seit 1992 bestehende Partnerschaft mit der Marke aus. Prokurist Ulrich Reichel ist deshalb aus Erfahrung sicher, dass sich die neuen Busse gut in die bestehende Flotte einfügen werden: „Unsere hohen Ansprüche, vor allem im Bereich der Niederflurigkeit, werden von den S 415 LE business zuverlässig und dauerhaft erfüllt.“

Der 420 Mitarbeiter zählende Linienanbieter, der auch auf das breit aufgestellte Omniplus-Servicenetz baut, schickt seine Fahrzeuge für mindestens 16 Jahre auf die Strecke.

Foto: Daimler AG

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Montag, den 25. Dezember 2017 um 00:10 Uhr  |  676 Besuche

Abgelegt unter Bus

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card