Jun12
2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada 2016

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada 2016

Mit knappen Vorsprung gewinnt Lewis Hamilton nach einem verpatzten Start den Großen Preis von Kanada 2016 im Silberpfeil. Sebastian Vettel wird im Ferrari Zweiter und Valtteri Bottas im Williams wurde Dritter.

Bei frischen 12 Grad startete Lewis Hamilton im Silberpfeil von der Pole neben seinem Teamkollegen Nico Rosberg in Montreal zum Großen Preis von Kanada. Den dritten Startplatz sicherte sich beim Qualifying Sebastian Vettel (Ferrari). Auch Daniel Ricciardo (Red Bull) startet aus der zweiten Reihe. Max Verstappen (Red Bull) und Kimi Räikkönen (Ferrari) gingen aus der dritten Reihe ins Rennen.

Der Start zum Kanada Grand Prix eine echte Überraschung. Die beiden Silberpfeile kamen nicht gut los und der Lachende Dritte war Sebastian Vettel im Ferrari. Er zog an Hamilton und Rosberg vorbei und setzte sich an die Spitze. Zudem berührte Hamilton seinen Teamkollegen Rosberg in der ersten Kurve. Hamilton fuhr weiter und Rosberg wurde nachdem er etwas von der Strecke abkam mehrere Positionen durchgereicht.

Nach zehn von insgesamt 70 Runden auf dem Circuit Gilles Villeneuve führte Sebastian Vettel (Ferrari) vor Lewis Hamilton (Mercedes) und Max Verstappen (Red Bull). Es folgten Daniel Ricciardo (Red Bull), Kimi Räikkönen (Ferrari) und Valtteri Bottas (Williams).

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada 2016

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada 2016

Jenson Button musste das Rennen in der elften Runde wegen eines Motorschadens am McLaren beenden. Weil Button auf der Strecke zum stehen kam, gab es eine Virtual Safety Car Phase. Der Führende Vettel nutzte diese Phase und holte sich in Runde 12 neue Reifen. Sein Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen folgte unmittelbar.

Sebastian Vettel kämpfte sich erst an Daniel Ricciardo (Runde 17) und eine Runde später an Max Verstappen (Red Bull) vorbei und nahm die Verfolgung des Führenden Lewis Hamilton auf.

Jolyon Palmer musste das Rennen vorzeitig beenden. Sein Renault wurde in Runde 19 in die Box geschoben. Nico Rosberg holte sich in Runde 22 einen Satz neue Reifen.

An der Spitze wurde der Führende Hamilton vom Verfolger Vettel unter Druck gesetzt. Der Abstand zwischen den Beiden schrumpfte Runde um Runde. In der 25sten Runde holte sich Lewis Hamilton neue Reifen. Vettel übernahm nun die Führung und Hamilton wurde zum Verfolger.

Nico Rosberg holte sich am Ende noch den fünften Platz bei Großen Preis von Kanada 2016.

Nico Rosberg holte sich am Ende noch den fünften Platz bei Großen Preis von Kanada 2016.

Vettel konnte seinen Vorsprung im Ferrari auf über zehn Sekunden ausbauen. Nico Rosberg (Mercedes) arbeitete sich auf Position 7 vor. Kimi Räikkönen (Ferrari) bekam auf Rang 4 Druck von Daniel Ricciardo (Red Bull) und Valtteri Bottas (Williams).

Runde 32: Schnellste Rennrunde von Nico Rosberg.

Kimi Räikkönen (Ferrari) holte sich in Runde 34 einen weiteren Satz neue Reifen. Der Abstand zwischen dem Führenden Sebastian Vettel und Lewis Hamilton knappe elf Sekunden. Unerwartetes Rennende für Felipe Massa (Williams) in Runde 37. Boxenstopp zum Reifenwechsel von Sebastian Vettel in Runde 38.

Nach 40 Rennrunden führte Lewis Hamilton im Silberpfeil vor Sebastian Vettel (Ferrari) und Max Verstappen (Red Bull).

Nico Rosberg holte sich am Ende noch den fünften Platz bei Großen Preis von Kanada 2016.

Nico Rosberg holte sich am Ende noch den fünften Platz bei Großen Preis von Kanada 2016.

Runde 42: Schnellste Rennrunde von Sebastian Vettel. Nico Rosberg fuhr zwischenzeitlich auf Rang 5 vor und hing seit Runde 43 hinter Valtteri Bottas (Williams) fest. Runde 49: Max Verstappen fiel nach seinem Boxenstopp auf Rang 5 zurück.

Nach 50 Rennrunden führte Lewis Hamilton im Silberpfeil mit knappen Vorsprung vor Sebastian Vettel und Valtteri Bottas (Williams).

Nico Rosberg musste aufgrund eines drohenden Platten außerplanmäßig in Runde 52 an die Box. Er kam auf Position 7 zurück auf die Strecke und kämpfte sich wieder nach vorn. Erst vorbei an Daniel Ricciardo (Red Bull) in Runde 55 und dann an Kimi Räikkönen in Runde 58.

Vettel leistete sich in Runde 63 erneut einen Fahrfehler. Bereits zum zweiten Mal fuhr er an einer Schikane geradeaus.

Spannendes Duell zwischen Rosberg und Verstappen. Seit Runde 63 hing der Silberpfeil hinter dem Red Bull fest. Mehrfach versuchte er zu überholen, jedoch verteidigte Verstappen seinen Platz. Dann in der letzten Rennrunde verpatze Rosberg spektakulär ein Überholmanöver. Er war schon am Red Bull vorbei und drehte sich dann. Am Ende wurde Rosberg dann noch Fünfter.

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada 2016

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada 2016

Den Großen Preis von Kanada 2016 gewinnt mit knappen Vorsprung Lewis Hamilton im Silberpfeil vor Sebastian Vettel (Ferrari) und Valtteri Bottas (Williams). Es folgten Max Verstappen (Red Bull), Nico Rosberg (Mercedes), Kimi Räikkönen (Ferrari), Daniel Ricciardo (Red Bull), Nico Hülkenberg (Force India), Carlos Sainz (Toro Rosso) und Sergio Perez (Force India).

Die Fahrerwertung führt nach dem siebten Rennen der Formel 1-Saison 2016 weiterhin Nico Rosberg mit 116 Punkten weiter an. Zweiter mit 107 Punkten in der Tabelle ist Lewis Hamilton. Rang Drei in der Rankingliste belegt Sebastian Vettel (Ferrari) mit 78 Punkten. Es folgen Daniel Ricciardo (Red Bull) 72 Punkte, Kimi Räikkönen (Ferrari) 69 Punkte, Valtteri Bottas (Williams) 44 Punkte, Max Verstappen (Red Bull) 38 Punkte, Felipe Massa (Williams) 37 Punkte, Sergio Perez (Force India) 24 Punkte und Romain Grosjean (Haas F1) 22 Punkte.

Das nächste Rennen – Der Große Preis von Europa in Baku – startet am kommenden Wochenende.

Fotos: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de


Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 12. Juni 2016 um 22:01 Uhr  |  348 Besuche

Abgelegt unter Formel 1

Tags: , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card