Apr26
2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und ASSOS werden Partner

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS und ASSOS werden Partner

Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team gibt eine neue Partnerschaft mit dem Schweizer Radsportbekleidungs-Unternehmen ASSOS für die Formel 1-Saison 2014 und darüber hinaus bekannt.

Radfahren spielt beim Training der physischen und mentalen Fitness der Teammitglieder eine wichtige Rolle. Als das Team nach dem High-Tech-Ausrüster für Radsportbekleidung Ausschau hielt, war ASSOS somit die logische Wahl.

Im Rahmen der Partnerschaft wird ASSOS neuer Teamausrüster. Die beiden Unternehmen planen ihre Zusammenarbeit in zwei Hauptbereichen: Zum einen wollen sie gemeinsam die Entwicklung von Fahrrad-Technologien vorantreiben, die durch die Formel 1 inspiriert werden. Zum anderen sollen die Erkenntnisse aus der Forschung & Entwicklung sowie das Fachwissen aus dem Bereich der Fahrrad-Technologien in die Verwendung von fortschrittlichen Materialien bei MERCEDES AMG PETRONAS einfließen.

Das im Schweizer Kanton Tessin ansässige Unternehmen ASSOS blickt auf eine lange Geschichte voller Innovationen im Bereich der Radbekleidung zurück. Im Jahr 2015 soll auch eine Reihe an offiziellen Lizenzprodukten von MERCEDES AMG PETRONAS auf den Markt kommen. Roche Maier, ASSOS CEO und Chefingenieur: „Die Menschen bei MERCEDES AMG PETRONAS haben ein Herz fürs Radfahren. Dies ist somit das ideale Umfeld, um F1-Technologien zu erforschen und spannende neue Ideen zu entwickeln.“ 

ASSOS SA wurde im Jahr 1976 gegründet und hat seinen Unternehmenssitz im Schweizer Kanton „Tessin“. Das Unternehmen entwarf damals die allerersten Radhosen aus Lycra®. Dank kontinuierlicher Investitionen in Forschung und Entwicklung zeichnet sich das Unternehmen für eine Reihe an Innovationen verantwortlich, welche die Entwicklung der Fahrrad-Industrie maßgeblich beeinflusst haben – viele davon sind heutzutage Industriestandards: die ersten Lycra® Radhosen (’76), der erste Carbon-Fahrradrahmen (’76), die erste Sublimation auf einem Rad-Trikot (’80), die erste Radhose mit „Elastic Interface“ Sitzpolster, das „Choose your Comfort Concept“ (2003), das Projekt Starbust (2004) und S5 die nächste Generation an Radhosen (2008) sind nur einige Beispiele dafür. Heute bietet ASSOS seinen umfassenden Fahrrad Komfort in mehr als 30 Ländern der Welt an. Die Integrität der Marke wird von sorgfältig ausgewählten Händlern gewährleistet, welche die ASSOS Produkte in ihren jeweiligen Märkten vertreten.

 

 

Foto: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 26. April 2014 um 12:01 Uhr  |  2.581 Besuche

Abgelegt unter Formel 1

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card