Mrz15
2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017

Mit 12 Exponaten waren die Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der Messe Retro Classics Anfang März vertreten. Damit präsentierte die Lkw-Sparte der Daimler AG, weltweit führender Anbieter von leichten, mittel­schweren und schweren Nutzfahrzeugen sowie von Sonderfahrzeugen wie Econic, Unimog und Zetros, ihre historisch gewachsene Kompetenz rund um den Truck.

„Die Geschichte der Werke“ – unter diesem Moto nahm Mercedes-Benz Trucks werksseitig an Europas größter Oldtimershow Retro Classics 2017 teil. Lastkraftwagen vom Lo 2000 aus dem Jahr 1935 (Foto oben) bis zum Arocs Schwerlast-Truck SLT 4163 fächern in diesem Jahr den Reigen der Fahrzeugpalette zusammen mit zehn weiteren Nutzfahrzeugen auf. Die meisten tragen den Stern auf der Haube oder am Frontlenkergrill.

Passend zur Oldtimer-Show zeigte Mercedes-Benz auf seinem Messestand die neue App „Legends of Trucking“. Sie beschreibt die Geschichte des Lastwagens anhand der Fahrzeuge, die unter den Markennamen Daimler, Benz und Mercedes-Benz entstanden sind. Die kostenlose App für iOS und Android stellt die Fahrzeugtypen in einem Zeitstrahl vom Beginn bis heute vor.

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: O 3500, Bj. 1957 (Renntransporter der Daimler-Benz AG)

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: O 3500, Bj. 1957 (Renntransporter der Daimler-Benz AG)

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: Mercedes-Benz 329 (Schwerer Allrad-Dreiseitenkipper)

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: Mercedes-Benz 329 (Schwerer Allrad-Dreiseitenkipper)

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: LAK 329, Bj. 1961 (Allrad-Dreiseitenkipper aus Gaggenau)

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: LAK 329, Bj. 1961 (Allrad-Dreiseitenkipper)

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: L 710, Bj. 1965 (Werk Mannheim)

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: L 710, Bj. 1965 

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: LAPK 1632, Bj. 1972

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017. Foto: LAPK 1632, Bj. 1972

Die 12 Exponate auf der Retro Classics 2017:

Nr. Typ Beschreibung (Aufbau) Baujahr Eigentümer Bemerkungen
1 Arocs SLT 4163 8×4/4 Schwerlastzug-Maschine 2016 Werk Wörth

 

SLT auf Basis des Arocs für Schwertransporte mit Zug-Gesamtgewichten bis zu 250 t.
2 Actros 1853 LS 4×2 Sattelzugmaschine mit 3-Achs Krone-Auflieger Curtain-sider mit historischen Motiven 2015 Werk Wörth Typischer Sattelzug, neueste Motorengeneration OM 471 LA mit Fuel Economy Package, ausgestattet mit allen verfügbaren Assistenz- und Sicherheitssystemen.
3 Actros 1843 LS 4×2 Sattelzugmaschine Actros 1 2000 Werk Wörth Actros 1 der ersten Generation, eingeführt vor 20 Jahren, auch als Motiv 11/2017 im diesjährigen Truck-Kalender dargestellt.
4 LP 608 Erster Wörther Lkw 1965 Werk Wörth Mit diesem Fahrzeug begann im Jahre 1965 die Fertigung von Fahrzeugen im neuen Lkw-Werk Wörth/Rhein. (Kalendermotiv 08/2017)
5 LP 322 Möbelwagen 1959 Auracher Möbel-spedition Stuttgart Ein von den Staufen-Fahrzeugwerken aufgebauter Möbelwagen der Stuttgarter Möbelspedition Auracher, welcher heute noch gelegentlich im Einsatz ist. (Kalendermotiv 06/2017)
6 L 710 Leichter Rundhauber 1965 Rocky Kirschenlohr Stückzahlträger der mittleren Lkw-Gewichtsklassen in den 60er und 70er Jahren aus dem Werk Mannheim.
   
7 O 3500 Mercedes-Benz Renntransporter Daimler-Benz AG 1957

 

Mercedes-Benz Classic Center Nachbau des legendären Renntransporters der Daimler-Benz Rennsport-Abteilung für den Transport der Silberpfeile auf die europäischen Rennstrecken.
8 LAK 329 4×4 Schwerer Allrad-Dreiseitenkipper aus Gaggenau 1961 Autohaus Russ Nürtingen-Dettingen Nachfolge-Generation des legendären L 6600 („Sechs-Sechser“) für den Wieder-aufbau der 50er Jahre und der anschließenden Baukonjunktur der 60er Jahre.
9 LK 1418 Rundhauber Kipper der schweren Baureihen aus Gaggenau 1967 Johann Rotsch Eines der letzten schweren Kipper-Fahrzeuge aus dem Werk Gaggenau. Von diesem Typ wurden 6445 Fahrzeuge gebaut.
10 Lo 2000 Vorkriegs-Lkw aus früher Gaggenauer Produktion 1935 Werk Wörth Dieser Lkw ist ein früher Repräsentant aus der Gaggenauer Fahrzeug-fertigung noch vor Beginn des zweiten Weltkriegs. (Kalenderblatt 02/2017).
11 Henschel F 163 K Zweiachs-Dreiseitenkipper 1971 Helmut Hoffmann Nutzfahr-zeug-Veteranen Center Oberhausen Patinierter Hanomag-Henschel im Originalzustand aus der Zeit, als das Werk Kassel bereits im Besitz der Daimler-Benz AG war.
12 LAPK 1632 Allrad Dreiseitenkipper 1974 Dieter Schlünder Bochum Eines der letzten Fahrzeuge des Henschel-Werks in Kassel, welches bereits Daimler-Benz Aggregate und den Stern trug.

Fotos: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 15. März 2017 um 00:05 Uhr  |  947 Besuche

Abgelegt unter Messe & Ausstellung

Tags: , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card