Mai10
2018
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


40 GLA und 30 C-Klassen - Sonic Sales Support GmbH setzt auf Mercedes-Benz

40 GLA und 30 C-Klassen – Sonic Sales Support GmbH setzt auf Mercedes-Benz

Die Sonic Sales Support GmbH erweitert ihren Fuhrpark mit Kompaktmodellen von Mercedes-Benz und übernimmt insgesamt 40 Mercedes-Benz GLA in ihre Flotte. Nach der Übernahme von 30 C-Klasse T-Modellen im April dieses Jahres unterstreicht das Krefelder Unternehmen mit der erneuten Flottenübernahme sein Vertrauen in die Marke mit dem Stern. Zusätzlich setzt die Sonic Sales Support GmbH auf die Konnektivitätsdienste von „connect business“, welche eine bequeme und kostensparende Steuerung des Fuhrparks ermöglichen.

Markus Gawenda Geschäftsführer der Sonic Sales Support GmbH übernahm die neue Fahrzeugflotte im Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt direkt an der Produktionsstätte des GLA in Anwesenheit von Bernd Mappes, Key Account Manager Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland, Martin Sigg, Key Account Manager der Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH, Andreas Dörr, Key Account Manager Athlon/Daimler Fleet Management und Frank Kowitz, Leiter Flottenverkauf Autohaus Jürgens GmbH, welche die Betreuung des Kunden vor Ort sicherstellt.

40 GLA und 30 C-Klassen - Sonic Sales Support GmbH setzt auf Mercedes-Benz Foto: (v.l.n.r.) Bernd Mappes (Key Account Manager Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland), Markus Gawenda (Geschäftsführer der Sonic Sales Support GmbH), Frank Kowitz (Leiter Flottenverkauf Autohaus Jürgens GmbH), Martin Sigg (Key Account Manager der Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH), Andreas Doerr (Key Account Manager Athlon/Daimler Fleet Management).

40 GLA und 30 C-Klassen – Sonic Sales Support GmbH setzt auf Mercedes-Benz Foto: (v.l.n.r.) Bernd Mappes (Key Account Manager Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland), Markus Gawenda (Geschäftsführer der Sonic Sales Support GmbH), Frank Kowitz (Leiter Flottenverkauf Autohaus Jürgens GmbH), Martin Sigg (Key Account Manager der Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH), Andreas Doerr (Key Account Manager Athlon/Daimler Fleet Management).

„Als Full-Service-Anbieter legen wir großen Wert darauf, unseren Kunden alles aus einer Hand und damit ein Rundum-Sorglos-Paket zu bieten. Mit Mercedes-Benz bekommen wir als Kunden genau das geboten: Von den Fahrzeugen, über die Finanzierung und die Fuhrparksteuerung mit ‚connect business‘ bis hin zur Betreuung vor Ort“, so Markus Gawenda, Geschäftsführer der Sonic Sales Support GmbH. „Dass wir mit ‚connect business‘ nun unsere Fahrzeuge im Fuhrpark besser steuern und dadurch Kosten sparen können, hebt das Flottenangebot von Mercedes-Benz deutlich vom Wettbewerb ab und ist für uns unternehmerisch besonders reizvoll.“

Frank Kowitz, Leiter Flottenverkauf Autohaus Jürgens GmbH: „Wir freuen uns, dass die Sonic Sales Support GmbH erneut auf unsere Fahrzeuge setzt und damit ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten und das Vertrauen in unsere langjährige, gute Zusammenarbeit unterstreicht.“

Bei der jüngsten Flottenübernahme handelt es sich um 40 Mercedes-Benz GLA 180. Die Fahrzeuge sind mit dem Business-Paket ausgestattet und verfügen unter anderem über Garmin® MAP Pilot, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer und Park-Pilot. Im April diesen Jahres übernahm die Sonic Sales Support GmbH bereits eine Flotte von 30 C-Klasse C 220 d 4MATIC T-Modellen. Die Fahrzeuge sind mit COMAND Online und dem LED-Intelligent Light System sowie dem Business-Paket Plus ausgestattet, welches unter anderem den Park-Pilot mit PARKTRONIC sowie das Sitzkomfort-Paket enthält. Ergänzt wird der Unternehmensfuhrpark seit diesem Jahr auch um einen rein elektrisch betriebenen smart EQ fortwo für den eigens eine Ladesäule auf dem Firmenparkplatz in Krefeld installiert wurde.

Die Sonic Sales Support GmbH erweitert ihren Fuhrpark mit Kompaktmodellen von Mercedes-Benz und übernimmt insgesamt 40 Mercedes-Benz GLA in ihre Flotte.

Die Sonic Sales Support GmbH erweitert ihren Fuhrpark mit Kompaktmodellen von Mercedes-Benz und übernimmt insgesamt 40 Mercedes-Benz GLA in ihre Flotte.

Die Mercedes-Benz Fahrzeuge sind über die Daimler Fleet Management geleast. Durch den Erwerb der Daimler Fleet Management durch einen der führenden Anbieter von Mobilitätslösungen für Unternehmen in Europa, die Athlon Germany GmbH, werden die Leasingverträge der Fahrzeuge zukünftig über Athlon abgewickelt.

Fotos: Daimler AG*

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme: Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 10. Mai 2018 um 00:05 Uhr  |  423 Besuche

Abgelegt unter Vertrieb

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card