Nov03
2019
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Ausgezeichnet: Drei Preise für Daimler Buses auf der „Busworld Europe“

Ausgezeichnet: Drei Preise für Daimler Buses auf der „Busworld Europe“

Daimler Buses ist auf der internationalen Fachmesse „Busworld Europe“, die dieses Jahr zum ersten Mal in Brüssel (18.-23.Oktober 2019) stattfand, mit drei Preisen ausgezeichnet worden. Der vollelektrische Stadtbus mit dem Stern erhielt von einer international besetzten Jury den Nachhaltigkeitspreis „Sustainable Bus Award 2020“ in der Kategorie Urban verliehen. Zudem würdigte die Fachjury der Busworld Awards den Setra Doppelstockbus S 531 DT sowie den Mercedes-Benz eCitaro mit dem „Comfort Label“.

Der Mercedes-Benz eCitaro wurde in Brüssel zwei Mal ausgezeichnet. Der batteriebetriebene Stadtlinienbus erhielt neben dem „Sustainable Bus Award 2020“ in der Kategorie Urban auch das „Comfort Label 2019“. Für die Jury, die sich aus Vertretern aus acht europäischen Ländern zusammensetzt, stellt das Fahrzeug die derzeit beste Lösung in der Kombination Nachhaltigkeit, Komfort und Sicherheit dar. Der vollelektrische Omnibus bietet Städten und Verkehrsbetrieben die Möglichkeit, ihre Flotten auf lokal emissionsfreies Fahren umzustellen. Der Stadtbus steht somit für einen umweltschonenden ÖPNV und trägt zur Luftreinhaltung und damit zur Erhöhung der Lebensqualität in Städten bei. Schon heute fahren eCitaro Stadtbusse in Städten wie Berlin, Hamburg, Oslo und im schwedischen Ystad im Linienbetrieb. Für die urteilenden Omnibus-Spezialisten stellt der eCitaro die Basis für zukünftige Weiterentwicklungen im Hinblick auf den praxistauglichen Einsatz im Linienverkehr dar.

Ausgezeichnet: Drei Preise für Daimler Buses auf der „Busworld Europe“ Foto: Den „Sustainability Bus Award“ in der Kategorie Urban erhielt der Mercedes-Benz eCitaro.

Ausgezeichnet: Drei Preise für Daimler Buses auf der „Busworld Europe“ Foto: Den „Sustainability Bus Award“ in der Kategorie Urban erhielt der Mercedes-Benz eCitaro.

Ulrich Bastert, Leiter Marketing, Sales und Customer Services Daimler Buses, freut sich über die drei Auszeichnungen, die eine große Motivation sind, künftige Herausforderungen der Busbranche in den Bereichen Komfort und E-Mobilität mit innovativen Ideen zu meistern: „Wir sind sehr stolz über die Anerkennung unserer Produkte durch die international angesehenen Omnibus-Experten. Insbesondere der Nachhaltigkeitspreis ist Ansporn für Daimler Buses auch zukünftig in der Weiterentwicklung emissionsfreier Technologien Maßstäbe zu setzen.“ 

Ausgezeichnet: Drei Preise für Daimler Buses auf der „Busworld Europe“ Foto: Der Setra S 531 DT wurde mit dem „Comfort Label“ ausgezeichnet.

Ausgezeichnet: Drei Preise für Daimler Buses auf der „Busworld Europe“ Foto: Der Setra S 531 DT wurde mit dem „Comfort Label“ ausgezeichnet.

Mit einem hellen Interieur, mit viel Licht und einer modernen Gestaltung steht das Innere des Setra Doppelstockbusses für ein großzügiges Raumangebot. In der belgischen Hauptstadt wurde der S 531 DT nun mit dem „Comfort Label“ ausgezeichnet. Von außen verglast sind die Aufgänge als Verbindung vom Unter- zum Oberdeck innen mit lichtdurchlässigem Acryl-Kunststoff verkleidet. Gleichmäßige zweifarbige Stufen mit individueller Beleuchtung, Podeste und durchgehende Handläufe vermitteln Sicherheit beim Auf und Ab im Bus.

Die Komfort Plakette der Brüsseler Jury erhielt auch der eCitaro, der lokal abgasfrei und fast geräuschlos fährt. Der vollelektrisch angetriebene Mercedes-Benz eCitaro hebt Elektromobilität mit Stadtbussen auf ein neues Niveau. Hervorstechend ist die neue Design-Innendecke mit geschwungenen Dachrandklappen und neuer Innenbeleuchtung. Zusammen mit der neuen Luftführung senkt dies die Innengeräusche im Fahrgastraum nochmals und bedeutet damit mehr Komfort.

Fotos: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 03. November 2019 um 00:05 Uhr  |  221 Besuche

Abgelegt unter Auszeichnung

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card