Sep10
2011
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 18 Stimme/n, Durchschnitt: 4,67 von 5 [93,33%])
Loading...


Der ADAC hat die Mercedes-Benz S-Klasse getestet. In der Septemberausgabe der Zeitschrift Motorwelt überzeugte die Stuttgarter Luxuslimousine die Tester.

ADAC-Test mit sehr gutem Ergebnis bestanden – der Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency

ADAC-Test mit sehr gutem Ergebnis bestanden – der Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency

Sparen auf hohem Niveau – so das Urteil der Tester. Der beim ADAC EcoTest gemessene niedrige Verbrauch von nur 6,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer ist für eine Limousine auf höchstem Luxus- und Sicherheitsniveau sehr beeindruckend.

Ermöglicht wird dieser extrem niedrige Kraftstoffverbrauch durch das sparsame Vierzylinder-Diesel Triebwerk des S 250 CDI BlueEfficiency, das aus 2.142 ccm Hubraum 204 PS leistet. Unterstützt wird das Aggregat durch zwei Turbolader.

Serienmäßig ausgestattet mit einer Siebengangautomatik, die angenehm weich schaltet, beschleunigt die S-Klasse in 8,2 Sekunden von Tempo null auf 100. Höchstgeschwindigkeit 240 Km/h.

Obwohl die Typenbezeichnung am Heck das Downsizing unter der Motorhaube verschleiert, entsteht subjektiv zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, untermotorisiert unterwegs zu sein.

Überzeugt haben die Tester auch die sehr niedrigen Emissionswerte des S 250 CDI BlueEfficiency. Nur 168g/Km CO2-Ausstoß – fünf grüne Sterne im ADAC EcoTest.

Effizient, sparsam und sauber– der 204 PS starke Vierzylinder-Diesel verbraucht durchschnittlich nur 6,4 Liter und stößt dabei nur 168g CO2 aus.

Effizient, sparsam und sauber– der 204 PS starke Vierzylinder-Diesel verbraucht durchschnittlich nur 6,4 Liter und stößt dabei nur 168g CO2 aus.

Im Innenraum glänzen, wie in jeder Mercedes-Benz S-Klasse, feine Materialien. Das Verarbeitungsniveau ist insgesamt sehr gut. Die Bedienbarkeit ist einfach und logisch. Die Platzverhältnisse sind üppig. Für das Gepäck stehen 475 Liter Kofferraum zur Verfügung.

Auch die umfangreiche Sicherheitsausstattung überzeugt die ADAC-Tester. LED-Licht, automatische Abstandsregelung, Notbremsassistent und Spurhalteassistent sind der S-Klasse zu haben (teilweise gegen Aufpreis). Die Lenkung ist sehr präzise und das Fahrwerk sehr komfortabel.

Beim ADAC-Test erzielt die Mercedes-Benz S-Klasse 250 CDI BlueEfficiency die Gesamtnote 2,1. Einzig der hohe Wertverlust gefiel den Testern nicht. Insgesamt überzeugt die Luxuslimousine, die ab 71.876 € erhältlich ist, mit hohem Sicherheitsniveau und sehr geringem Verbrauch.

Mehr Informationen zum ADAC-Test des Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency finden Sie in der Zeitschrift Motorwelt Nummer 9 / September 2011 und unter: www.adac.de/autotest.

Mehr Informationen zum ADAC-Test des Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency finden Sie in der Zeitschrift Motorwelt Nummer 9 / September 2011 und unter: www.adac.de/autotest.

Fotos: Daimler AG

 

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 10. September 2011 um 13:44 Uhr  |  3.678 Besuche

Abgelegt unter S-Klasse

Tags: , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card