Apr10
2013
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 1 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Ab Juni 2013: Neuer Vierzylinder-Benzinmotor für den Mercedes-Benz GLK (X204)

Ab Juni 2013: Neuer Vierzylinder-Benzinmotor für den Mercedes-Benz GLK (X204)

Ein besonders agiles und sparsames Vierzylinder-Benzinaggregat bereichert die Motorenpalette des GLK. Der moderne Direkteinspritzer im GLK 250 4MATIC bietet mit einer Leistung von 211 PS und einem Drehmoment von 350 Newtonmeter souveräne Fahrleistungen und ausgewogenen Antriebskomfort. Zusätzlich kommt die GLK-Klasse des neuen Jahrgangs, wie alle SUV-Modelle von Mercedes-Benz, in den Genuss einer neuen Infotainment-Generation mit erweiterten Funktionen.

Ab Juni 2013 ergänzt erstmals ein Vierzylinder-Ottomotor die GLK-Palette. Das moderne 2,0-Liter-Aggregat überzeugt mit einem markentypisch hohen Antriebs-komfort auf dem Niveau des V6-Benziners im GLK 350 4MATIC. Ebenso überzeugend sind die Fahrleistungen. Der GLK 250 4MATIC beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 7,9 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h. Dabei begnügt sich das neue Modell mit einem kombinierten Normverbrauch von 7,7 – 7,5 Liter Superbenzin je hundert Kilometer (180 – 176 g CO2 /km). Die überzeugende Effizienz verdankt das neue Modell einem umfangreichen Maßnahmenpaket. Dazu gehören neben der Kombination von Abgasturbolader und Direkteinspritzung das geringe Motorgewicht von 139 Kilogramm, eine geringe Reibleistung und die bedarfsgerechte Regelung der Nebenaggregate. Schnell schaltende Piezo-Injektoren ermöglichen Mehrfacheinspritzungen des Kraftstoffs, eine zuverlässige Verbrennung des Luft-/Kraftstoffgemischs garantieren bedarfsgerechte Mehrfachzündungen. Gleichsam verbrauchssenkend wie leistungsfördernd wirkt sich die variable Ventilsteuerung auf der Ein- und Auslassseite aus. Und die bewährte Mercedes-Benz ECO Start-Stopp-Funktion ist ebenfalls serienmäßig an Bord.

Das siebenstufige Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS des GLK bietet ab dem neuen Modelljahr im Fahrprogramm „M“ eine digitale Ganganzeige mit Schaltempfehlung im Kombiinstrument und unterstützt so den Fahrer bei einer möglichst ökonomischen Fahrweise.

Ab Juni 2013: Neuer Vierzylinder-Benzinmotor für den Mercedes-Benz GLK (X204). Der GLK 250 4MATIC beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 7,9 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h. Dabei begnügt sich das neue Modell mit einem kombinierten Normverbrauch von 7,7 - 7,5 Liter Superbenzin je hundert Kilometer (180 - 176 g CO2 /km).

Ab Juni 2013: Neuer Vierzylinder-Benzinmotor für den Mercedes-Benz GLK (X204). Der GLK 250 4MATIC beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 7,9 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h. Dabei begnügt sich das neue Modell mit einem kombinierten Normverbrauch von 7,7 – 7,5 Liter Superbenzin je hundert Kilometer (180 – 176 g CO2 /km).

Ab Juni 2013 stehen in der GLK-Modellpalette insgesamt sechs Dieselmodelle und zwei Benziner zur Auswahl. Die Daten im Überblick:

Modell Zyl. cm³ kW/PS bei 1/min Nm ab 1/min 0-100 km/h (s) Vmax km/h l/100 km NEFZ ges. CO2 g/km
GLK 200 CDI R4 2143 105/143 3.200-4.600 350 1.200-2.800 10,8 (10,3) 190 (195) 6,0-5,6- (5,6-5,5) 156-145 (147-143)
GLK 220 CDI R4 2143 125/170 3.200-4.200 400 1.400-2.800 8,7 (8,5) 205 (205) 6,0-5,6 (5,6-5,5) 156-145 (147-143)
GLK 220 CDI 4MATIC R4 2143 125/170 3.200-4.200 400 1.400-2.800 8,8 205 6,5-6,1 168-159
GLK 220 BlueTEC 4MATIC R4 2143 125/170 3.200-4.200 400 1.400-2.800 8,8 205 6,5-6,1 169-159
GLK 250 BlueTEC 4MATIC R4 2143 150/204 4.200 500 1.600-1.800 8,0 210 6,5-6,1 169-159
GLK 350 CDI 4MATIC V6 2987 195/265 3.800 620 1.600-2.400 6,4 232 7,1-6,9 185-179
GLK 250 4MATIC R4 1991 155/211 5.500 350 1.200-4.000 7,9 215 7,7-7,5 180-176
GLK 350 4MATIC V6 3498 225/306 6.500 370 3.500-5.250 6,5 238 8,6-8,1 199-189

() Werte für manuelles Sechsganggetriebe

Mit dem GLK erhalten auch die Modelle der M-, GL- und G-Klasse die neueste Infotainment-Generation. Diese erweitert die Möglichkeiten bei Ausstattung mit dem optionalen COMAND Online. Eine fotorealistische Kartendarstellung im Navigationsmenü gehört ebenso zu den Neuheiten wie ein zusätzliches Bluetooth®-Profil, das die Integration eines iPhone® in die Kommunikations-architektur des Fahrzeugs verbessert. Vorteile bringt die neue Infotainment-Generation auch in Kombination mit dem aus der S-Klasse bekannten SPLITVIEW. Damit kann das Zentraldisplay verschiedene Inhalte gleichzeitig anzeigen. Während der Fahrer jederzeit die gewünschten Informationen abrufen kann, kann der Beifahrer beispielsweise gleichzeitig im Internet surfen oder die eben geschossenen Urlaubsbilder von der SD-Karte aus der Digitalkamera in den Bildformaten .jpg, .bmp oder .png anschauen.

Mit LIVE TRAFFIC als neuer Funktion des COMAND Online bietet der GLK hochpräzise Verkehrsdaten in Echtzeit. Die Verkehrsinformationen werden bei diesem System nicht mehr via dem radiobasierten TMC (Travel Message Channel), sondern über eine schnelle Internetverbindung in Echtzeit übertragen.

Ab Juni 2013: Neuer Vierzylinder-Benzinmotor für den Mercedes-Benz GLK (X204). Der GLK 250 4MATIC ist ab sofort bestellbar und kostet für den deutschen Markt 44.149,- Euro inkl. MwSt.

Ab Juni 2013: Neuer Vierzylinder-Benzinmotor für den Mercedes-Benz GLK (X204). Der GLK 250 4MATIC ist ab sofort bestellbar und kostet für den deutschen Markt 44.149,- Euro inkl. MwSt.

 

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 10. April 2013 um 01:17 Uhr  |  3.179 Besuche

Abgelegt unter GLK

Tags: , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card