Sep06
2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Unabhängiger Test bestätigt: Neuer Mercedes-Diesel OM 654 unterbietet Abgasgrenzwerte um ein Vielfaches

Unabhängiger Test bestätigt: Neuer Mercedes-Diesel OM 654 unterbietet Abgasgrenzwerte um ein Vielfaches

Ein neuerlicher Abgastest des Mercedes-Dieselmotors OM 654, den das Kraftfahrtechnische Prüf- und Ingenieurzentrum FAKT im Auftrag der AUTO ZEITUNG durchführte, belegt die beeindruckend gut funktionierende Abgasreinigung im Triebwerks. Getestet wurde die aktuelle Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine (W213) vom Typ E 220 d mit 194 PS starkem Vierzylinder-Turbodiesel der aktuellen Dieselmotoren-Generation OM 654.

Das erstaunliche Resultat: Der Testwagen unterbietet nicht nur die Diesel-Grenzwerte der derzeitigen Euro-6-Abgasgesetzgebung, er hielt auch die geringeren Limits für Benziner ein. Laut gesetzlicher Vorgabe hätte der Mercedes-Benz E 220 d im Test einen Schadstoffausstoß von bis zu 168 mg NOX pro Kilomter erreichen dürfen. Tatsächlich beläuft sich der gemessene Stickoxid-Ausstoß jedoch auf weniger als 7,5 mg/km.

Auch für die restlichen Werte werden bemerkenswerte Ergebnisse vermeldet: Der Kohlenmonoxid-Ausstoß (CO) war im Test praktisch nicht messbar. Beim Kohlendioxidausstoß (CO2) ergab sich ein Wert von147 g/km, was einem Verbrauch von etwas weniger als sechs Litern auf 100 Kilometer entspricht.

Der unabhängige Test von FAKT und AUTO Zeitung belegt einmal mehr, dass in der Dieseltechnologie noch viel Zukunftspotential steckt. Man darf den Diesel noch nicht abschreiben. Große Reichweite und niedriger Verbrauch sind nur zwei Argumente für diesen Verbrenner. Fakt ist ferner: Ohne Diesel-Technik werden die ambitionierten Ziele der Europäischen Union, den CO2-Ausstoß zu reduzieren, schwerlich zu erreichen sein.

Foto: Daimler AG

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 06. September 2017 um 00:05 Uhr  |  1.066 Besuche

Abgelegt unter Auto allgemein

Tags: , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card