Apr22
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Auto Shanghai 2015: China-Premiere der neuen smart Generation

Auto Shanghai 2015: China-Premiere der neuen smart Generation

Der neue smart fortwo erlebt seine offizielle China-Premiere bei der 16. Auto Shanghai (22. – 29. April 2015). Nach der erfolgreichen Markteinführung in Europa mit stark gestiegenen Zulassungszahlen (per März 2015 + 22,7 Prozent) wird das City Coupé ab August 2015 in China verfügbar sein. Anfang 2016 folgt der Launch des smart forfour.

„China ist auf dem Weg, zum weltweit größten Markt für smart zu werden. Wir haben dort sehr viel und sehr erfolgreich in die Marke investiert“, so smart Chefin Annette Winkler. „Mit dem unschlagbar wendigen, kompakten smart fortwo und unseren einzigartigen digitalen Services rund ums Auto werden wir ganz neue Kundengruppen erobern.“

Nur fünf Jahre nach dem Marktstart war China (einschließlich Hongkong) 2014 bereits der zweitgrößte Markt für smart (nach Deutschland und vor Italien) mit nahezu 18.000 verkauften Fahrzeugen. Die Kultmarke trägt so zum bemerkenswerten Erfolg von Mercedes-Benz Cars (MBC) in China bei: Im ersten Quartal 2015 war das Reich der Mitte erstmals der größte Einzelmarkt für MBC.

Auto Shanghai 2015: China-Premiere der neuen smart Generation. Foto: Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, bei der Pressekonferenz anlässlich der Marktpremiere des smart fortwo in China.

Auto Shanghai 2015: China-Premiere der neuen smart Generation. Foto: Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars,
bei der Pressekonferenz anlässlich der Marktpremiere des smart fortwo in China.

Die neue Generation des smart fortwo besitzt ein von Grund auf erneuertes Technikpaket, das Komfort, Sicherheit, Agilität und Infotainment nachdrücklich verbessert. Dabei konnten die einzigartige Kompaktheit und der ultrakurze Wendekreis beibehalten werden. Zu den Neuheiten zählen:

  • Sicherheit: Neue tridion Sicherheitszelle mit deutlich erhöhten Anteilen aus ultrahochfesten warmumgeformten Stählen und höchstfestem Mehrphasenstahl. Der Seitenwind-Assistent (Serie) erhöht die Sicherheit zusätzlich.
  • Antrieb: Moderne Dreizylindermotoren, modernes Getriebe (twinamic Doppelkupplungs-Sechsganggetriebe in China serienmäßig).
  • Fahrwerk: Das neue Fahrwerk verfügt über 100 mm mehr Spurweite als der Vorgänger – gut für mehr Fahrstabilität, ohne die Agilität zu beeinträchtigen.
  • Design: Die dritte Generation des smart fortwo ist in ihrem Erscheinungsbild klar-puristisch und sehr progressiv weiterentwickelt worden. Mit seinen typischen Attributen wie der Silhouette mit den ultrakurzen Überhängen, den klaren Linien und Flächen und dem sympathischen smart Gesicht ist er unverwechselbar smart geblieben: frisch, modern und selbstbewusst.
  • Infotainment: Das smart Audio-System ist in China serienmäßig. Neben Radio-Spaß bietet es digitale Abspielmöglichkeiten und eine umfassende Smartphone-Integration. Beim Audio Streaming können per Bluetooth®-Verbindung auf dem Smartphone gespeicherte Musiktitel abgespielt werden. In Kombination mit der smart cross connect App wird das Handy darüber hinaus zum cleveren Beifahrer, kundigen Navigator und multimedialem Buddy.
Auto Shanghai 2015: China-Premiere der neuen smart Generation. Foto: smart Chefin Dr. Annette Winkler bei der Pressekonferenz anlässlich der Marktpremiere des smart fortwo in China.

Auto Shanghai 2015: China-Premiere der neuen smart Generation. Foto: smart Chefin Dr. Annette Winkler bei der Pressekonferenz anlässlich der Marktpremiere des smart fortwo in China.

Hätten Sie gewusst, dass…

…2009 die ersten smart fortwo nach China rollten?
Damals wurden in zwölf Metropolen Showrooms eingerichtet. Mittlerweile wurden insgesamt über 70.000 Einheiten in China verkauft.

…smart heute in China mit über 140 Verkaufsräumen in mehr als 70 Städten präsent ist?
Und seit seiner Markteinführung wurde der smart fortwo jedes Jahr zum chinesischen „Car of the Year“ seines Segments gewählt.

…es nur drei Minuten dauerte, bis im Frühjahr 2014 ein auf 388 Einheiten limitiertes Sondermodell in China ausverkauft war?
Damals informierte smart über das soziale Netzwerk WeChat (das chinesische WhatsApp) rund 600 Millionen User über das Sondermodell. smart nutzt in China auch andere soziale Kanäle wie Weibo (ähnlich Twitter) und Taobao (vergleichbar ebay).

…über 50.000 Fans zur Kultveranstaltung „smart times 2014 China“ kamen?
Die Veranstaltung machte die Bandbreite der Kunden und Fans der Marke sichtbar – sie eint über alle Altersklassen, Berufe und Einkommensgrenzen hinweg ein avantgardistischer Lebensstil. Auch die „smart times 2014 China“ standen ganz im Zeichen von avantgardistischer Lebensfreude und Innovation. Vier Großveranstaltungen in Guangzhou, Chengdu, Beijing und Shanghai spannten den Bogen von Mode, Film und Sport bis hin zu Musik.

…die chinesische Millionenmetropole Chongqing die erste asiatische Stadt sein wird, in der car2go angeboten wird?
Die Vertragsunterzeichnung mit der Stadtverwaltung der Millionenmetropole Chongqing erfolgte Anfang 2015, der Start ist Ende des Jahres geplant.

Auto Shanghai 2015: China-Premiere der neuen smart Generation.

Auto Shanghai 2015: China-Premiere der neuen smart Generation

Weitere Informationen zum neuen smart fortwo (C453) und smart forfour (W453) finden Sie hier.

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 22. April 2015 um 00:10 Uhr  |  1.336 Besuche

Abgelegt unter smart

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card