Artikel mit ‘Mansory’ getagged

Stärker, tiefer, schneller und mit viel Carbon – der GLS vom Tuner MANSORY

Donnerstag, 01. Juni 2017

 

Stärker, tiefer, schneller und mit viel Carbon – der GLS vom Tuner MANSORY

Stärker, tiefer, schneller und mit viel Carbon – der GLS vom Tuner MANSORY

Mit viel Kohlefaserlaminat und nicht weniger Leder verwandelt der Tuner MANSORY den Mercedes-AMG GLS 63 in einen Power-SUV mit ganz spezieller Note. Der große Offroader wurde zudem stärker, tiefer und schneller.

Wenn Tuner MANSORY einem Auto ans Blech geht, dann kommt oft Kohlefaserlaminat zum Einsatz. So auch beim Mercedes-Benz GLS. Die neue Frontschürze für den großen Offroaders erhält größere Lufteinlässe in Verbindung mit integrierten Tagfahrleuchten und einer Auftrieb reduzierenden Sichtcarbon-Frontlippe. Komplett aus Kohlefaserlaminat geformt wird auch die Motorhaube.

MANSORY S-Klasse Cabriolet „Black Edition“

Mittwoch, 12. April 2017

 

MANSORY S-Klasse Cabriolet „Black Edition“

MANSORY S-Klasse Cabriolet „Black Edition“

Auf dem Genfer Autosalon 2017 präsentierte der Tuner MANSORY seine Interpretation vom S-Klasse Cabriolet in einer „Black Edition“. Der offene Viersitzer hat nun 840 PS und neue Design-Merkmale bekommen.

Auffällig an der Front sind die integrierten LED-Tagfahrleuchten, die Luftleitkanäle und die seitlichen Flaps. Die Motorhaube leitet mit der von Jet-Triebwerken bekannten „NACA-Öffnung“ weitere Frischluft zum Ansaugtrakt. Die Karosse hat eine Tieferlegung von 30 Millimeter bekommen und liegt nun dichter auf der Straße.

MANSORY V-Klasse – das mobile Luxus-Büro

Donnerstag, 23. März 2017

 

MANSORY V-Klasse – das mobile Luxus-Büro

MANSORY V-Klasse – das mobile Luxus-Büro

Eine Mercedes-Benz V-Klasse kann mehr sein als nur ein großer Van. Unter den Händen von Tuner MANSORY wächst er zu einem rollende Luxusbüro. Premiere feierte die MANSORY V-Klasse in Genf.

Wer unterwegs arbeiten muss, aber auf nichts verzichten möchte, dem offerierte Tuner MANSORY auf dem Genfer Autosalon 2017 ein stilgerechtes Arbeitsambiente in Form einer modifizierten Mercedes-Benz V-Klasse. Neben der schon obligatorischen Ausstattung der Fahrerkabine mit neuem Airbag-Sportlenkrad, Carbon-Schaltwippen, Aluminium-Pedalerie, Armaturenbrett und Fußmattensatz zeigt sich im Fond der wahre Charakter des Fahrzeugs. Hier wartet eine Businessloge, die einem First-Class-Abteil im Flugzeug in nichts nachsteht.

Ein neues Carbonkleid, Leichtmetallräder und eine Leistungssteigerung von Mansory für die G-Klasse

Donnerstag, 26. Januar 2017

 

Ein neues Carbonkleid, Leichtmetallräder und eine Leistungssteigerung von Mansory für die G-Klasse

Ein neues Carbonkleid, Leichtmetallräder und eine Leistungssteigerung von Mansory für die G-Klasse

Der Tuner Mansory schneiderte der legendären und kantigen Mercedes-Benz G-Klasse ein neues Carbonkleid. Dazu gibt es neue Auswahl an Leichtmetallrädern und eine ordentliche Leistungssteigerung. 

Unter dem Begriff G-Wide Body Kit offeriert der Tuner Mansory ein umfangreiches Set für die Mercedes-Benz G-Klasse (W463). Das Paket besteht aus Kotflügelverbreiterungen, Türbeplankungen sowie einer Front- und Heckschürze. Das komplett aus Carbon, teilweise aus Sichtcarbon, gefertigte Set verbreitert die Serienkarosserie der G-Klasse um 40 Millimeter und ist ab 18.900 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Wer möchte, kann überdies sein Sichtcarbon-Upgrade um eine Leichtbaumotorhaube, eine Dachverkleidung sowie einen Dachspoiler mit wahlweise zwei- oder vier Positionslichtern erweitern. Türgriffe, Spiegelgehäuse, Scheinwerferblenden und Verkleidungen der A-Säule komplettieren die Mansory-Carbon-Kur.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Donnerstag, 27. Oktober 2016
Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Silberpfeile sind bereits ab Werk bei AMG erhältlich. Der Haustuner von Mercedes-Benz aus Affalterbach hat sämtliche Modellreihen im Angebot. Wem das Werkstuning allerdings nicht reicht, der landet zwangsläufig in Bottrop bei BRABUS. Aber auch andere Tuner kümmern sich um Mercedes-Benz. CHROMETEC, PIECHA, ART, CARLSSON, MANSORY, G-POWER sind nur ein paar Beispiele. Getunt werden alle Modelle, vom Kompakten CLA über E-Klasse bis hin zum GT.

Das Wüstenschiff: Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition

Montag, 23. März 2015
Das Wüstenschiff: Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition

Das Wüstenschiff: Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition

Den Mansory Mercedes G 63 AMG Sahara Edition kann man mit seiner Ausstattung getrost in die Wüste schicken. In Sachen gewaltiger V8-Motor scheint Mercedes sich aktuell selbst übertreffen zu wollen.

Erst kürzlich haben wir das neue Showcar der G-Klasse G 500 4×4² vorgestellt. Die Sahara Edition vom Mansory Mercedes G 63 AMG liefert uns neben heißer Camouflage-Lackierung satte 840 PS. Aber die Sahara Edition bietet nicht nur Power und Optik, sondern auch eine extravagante Innenausstattung. Zudem ist auch die Karosserie komplett neu gestaltet: Carbon in Camouflage-Tarnlackierung.


QR Code Business Card