Artikel mit ‘F-Cell World Drive’ getagged

Das Ende einer Weltreise – F-Cell World Drive Tour erfolgreich beendet

Samstag, 04. Juni 2011

Nach einer langen Reise quer durch die Welt sind die drei Mercedes-Benz B-Klasse F-Cell Brennstoffzellenfahrzeuge nach mehr als 30.000 Kilometern Fahrt am vergangenen Mittwoch wieder in Deutschland angekommen. Daimler-Chef Dieter Zetsche begrüßte die Rückkehrer in Stuttgart.

Mercedes-Benz und der Industriegas-Hersteller Linde werden nun nach dieser erfolgreichen F-Cell World Drive Tour in den kommenden drei Jahren einen zweistelligen Millionenbetrag für den Bau 20 neuer Wasserstoff-Tankstellen investieren. Mit dem Ausbau des derzeit noch lückenhaften Tankstellennetzes werden erstmals alle Orte in Deutschland mit einem Brennstoffzellenfahrzeug erreichbar sein.

Mercedes-Benz F-CELL World Drive fährt heimwärts. Noch 5000 Kilometer bis zum Ziel

Dienstag, 17. Mai 2011

 

F-CELL World Drive erreicht Europa

F-CELL World Drive erreicht Europa

Nach 9.000 Kilometern Fahrt quer durch China und Kasachstan und rund 25.000 lokal emissionsfrei zurückgelegten Kilometern überqueren die drei Brennstoffzellenfahrzeuge am 15. Mai 2011 die letzte Kontinentalgrenze der F-CELL World Drive Tour.

Auf den finalen 5000 Kilometern warten nun noch 5 Länder auf die Teilnehmer, bis die Tour am 1. Juni nach 125 Tagen wieder in Stuttgart eintrifft.

Mehr als 3000 Kilometer werden die drei Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL auf ihrer Reise noch durch Russland zurücklegen, bis sie am 23. Mai die Grenze zu Finnland überqueren und schließlich den Heimweg nach Stuttgart über Skandinavien antreten. Die erste Etappe auf russischem Territorium, die von Chelyabinsk an vier Fahrtagen in die Hauptstadt Moskau führt, bringt die Tour auch wieder auf nach Europa.

Mercedes-Benz Fuel Cell World Drive

Samstag, 05. Februar 2011

Mercedes-Benz schickt zum 125-jährigen Jubiläum des Automobils drei Brennstoffzellen-Autos der Mercedes-Benz B-Klasse rund um die Welt.

Drei tennisballgelbe B-Klassen hat Mercedes-Benz mit Brennstoffzellenantrieb ausgerüstet, um einen Tag nach dem großen Jubiläumsfestakt in Stuttgart unter dem Namen F-Cell World Drive zu einer einmaligen Versuchsfahrt aufzubrechen, die über eine Strecke von mehr als 30.000 Kilometer und durch 14 Länder führt.

Herzstück der drei Versuchsfahrzeuge ist ein Elektroantrieb, dessen Lithium-Ionen-Akkus mit der Energie der Brennstoffzelle gespeist werden. Diese verbrennt mit hoher Energieausbeute Wasserstoff und Sauerstoff zu umweltunschädlichem Wasserdampf.


QR Code Business Card