Okt03
2018
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Ausgezeichnet: Der Mercedes Benz Citaro hybrid ist der Bus of the Year 2019

Ausgezeichnet: Der Mercedes Benz Citaro hybrid ist der Bus of the Year 2019

Mit seinem wirtschaftlichen und konsequent praxistauglichen Antriebskonzept hat sich der Citaro hybrid beim diesjährigen Bus Euro Test in Zagreb souverän gegenüber seinen vollelektrischen Konkurrenten behaupten können. Die internationale Fachjury wertete das Fahrzeug insbesondere in den Kategorien Wirtschaftlichkeit, Innovation, Qualität und Anwenderfreundlichkeit mit großem Abstand zu den Wettbewerbern.

Besondere Erwähnung fand die Tatsache, dass die neue Hybridtechnik flächendeckend für eine äußerst breite Palette von Stadtbussen sowohl mit Diesel- als auch mit Gasmotor angeboten wird. Mit dieser Technik erfahren die ohnehin schon außergewöhnlich wirtschaftlichen Verbrennungsmotoren von Mercedes-Benz noch einmal eine deutliche Effizienzsteigerung.

Ausgezeichnet: Der Mercedes Benz Citaro hybrid ist der Bus of the Year 2019 Foto: Anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover hat der Jury-Vorsitzende Tom Terjesen (rechts) die begehrte Trophäe an Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses, übergeben.

Ausgezeichnet: Der Mercedes Benz Citaro hybrid ist der Bus of the Year 2019 Foto: Anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover hat der Jury-Vorsitzende Tom Terjesen (rechts) die begehrte Trophäe an Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses, übergeben.

Der Citaro hybrid senkt zusammen mit der ebenfalls neuen elektro-hydraulischen Lenkung „intelligent eco steering“ den Kraftstoffverbrauch des bekannt sparsamen Citaro nochmals um bis zu 8,5 Prozent. Damit wird deutlich, welches Ziel die Busse mit der neuen Hybridtechnik verfolgen: Die Kombination von minimalen Veränderungen am Ausgangsfahrzeug mit maximaler Kraftstoffeffizienz. Dazu kommt, der Citaro hybrid ist leicht, günstig in der Anschaffung und für Fahrer sowie Werkstätten unproblematisch.

„Mit dem Citaro hybrid ermöglichen wir schon heute den Betreibern, nicht nur hochgradig ökologisch, sondern gleichzeitig sehr wirtschaftlich unterwegs zu sein. Unsere Hybridtechnik verstehen wir als sinnvolle Ergänzung für Verkehrsbetriebe, die auf emissionsarme Fahrzeuge setzen“, betont Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses.

Fotos: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 03. Oktober 2018 um 00:10 Uhr  |  498 Besuche

Abgelegt unter Bus

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card