Sep25
2018

17 neue Mercedes-Benz Citaro für die KÖR

Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »
Geschrieben 25. September 2018 (vor 3 Wochen) von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


17 neue Mercedes-Benz Citaro für die KÖR

17 neue Mercedes-Benz Citaro für die KÖR

Am 13. September hat die „Bahnen der Stadt Monheim GmbH“ 17 Mercedes-Benz Citaro in Empfang genommen. Das Mitglied der Einkaufsgemeinschaft Kooperation östliches Ruhrgebiet (KÖR) schließt damit gleichzeitig das Lieferabkommen für den Beschaffungszyklus 2017/2018 ab. Mit den 17 Citaro haben dann insgesamt 103 moderne und umweltfreundliche Mercedes-Benz Citaro die Flotten der Kooperationspartner im Ruhrgebiet verjüngt. Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Flotten Deutschland, übergab die Fahrzeuge im Mannheimer Omnibuswerk an Michael Hamann, Betriebsleiter Bahnen der Stadt Monheim GmbH.

Modernisierung und Erweiterung der Busflotte standen bei der Beschaffung der 17 Citaro klar im Vordergrund. In den Ausstattungsdetails richtet sich der Verkehrsbetrieb an die von der KÖR-Gruppe festgeschriebenen Fahrzeugstandards. Alle Citaro sind einem modernen Verkehrsbetrieb entsprechend mit Klimaanlage, LED-Scheinwerfern, mechanischer Klapprampe und Video-Überwachungsanlage ausgerüstet. Lediglich von der üblichen Farbgebung weicht Monheim ab. Der farblich abgesetzte rote Streifen weicht einem Blau aus dem Monheimer Stadtwappen. Ebenfalls aus dem Stadtwappen ist die Gänseliesel, eine Frauenfigur mit einer Hausgans, die auf den Citaro Seitenflächen und der Front abgebildet ist.

Die Busbeschaffung über die KÖR-Gruppe, eine der ältesten Einkaufskooperationen Deutschlands, hat für die verbundenen Verkehrsbetriebe wesentliche Vorteile. Durch das gemeinsame Auftreten profitieren die Kooperationspartner unter anderem vom Erfahrungsaustausch sowie von einem funktionierenden Netzwerk und einem strukturierten Einkaufsprozess bei Omnibussen. Mit den neuen Citaro möchte die Stadt Monheim ihre bestehenden Linien weiter verdichten und das Leistungsangebot erhöhen. Für mehr Kundenorientierung passt der Verkehrsbetrieb die Taktzeiten der Busse direkt dem bestehenden S-Bahn-Takt an.

Foto: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 25. September 2018 um 00:10 Uhr  |  171 Besuche

Abgelegt unter Bus

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card