Jun09
2018
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 4,67 von 5 [93,33%])
Loading...


Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour

Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour

Die Münchner Symphoniker gehen zukünftig mit einem neuen S 516 HD der Hövels GmbH & Co. KG auf Konzertreisen – und setzten bereits bei der feierlichen Übernahme des Fahrzeugs im Setra Kundencenter musikalische Glanzpunkte.

Den neuen 4-Sterne-Reisebus des Unternehmens, der mit 50 Reisesitzen mit verstellbaren Komfort-Kopfstützen ausgestattet ist, ziert das neu gestaltete Logo des Orchesters. Der Schriftzug spielt lautmalerisch mit der Sprachmelodie des Namens, in dem die Ü-Punkte auch auf den Buchstaben Y gesetzt werden.

Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour Foto: Bei der feierlichen Übernahme des Fahrzeuges setzten die Münchner Symphoniker im Setra Kundencenter musikalische Glanzpunkte.

Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour Foto: Bei der feierlichen Übernahme des Fahrzeuges setzten die Münchner Symphoniker im Setra Kundencenter musikalische Glanzpunkte.

Für Nicolaj Eberlein, geschäftsführender Gesellschafter der Hövels GmbH & Co. KG, der die Orchesterleitung auch bei der Designkonzeption des Innen­raums miteinbezog, ist der Setra selbst ein Kunstwerk: „Alle Komponenten fügen sich in diesem Bus harmonisch zu einer eigenen Symphonie zusammen.“

Seit der ersten Setra-Baureihe ist das Busunternehmen aus dem oberbayerischen Trostberg Partner der Marke. Der 1930 gegründete Betrieb, der unter anderem Vereins- und Schulausflugsfahrten anbietet sowie im Linienbereich aktiv ist, hat derzeit 55 Omnibusse im Einsatz, 35 davon tragen den Schriftzug Setra.

Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour Foto: Ulrich Bastert, Leiter Marketing, Sales und Customer Services Daimler Buses (links vorne) übergibt den S 516 HD an Nicolaj Eberlein, Geschäftsführer der oberbayerischen Hövels GmbH & Co. KG.

Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour Foto: Ulrich Bastert, Leiter Marketing, Sales und Customer Services Daimler Buses (links vorne) übergibt den S 516 HD an Nicolaj Eberlein, Geschäftsführer der oberbayerischen Hövels GmbH & Co. KG.

Fotos: Daimler AG*

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme: Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 09. Juni 2018 um 00:10 Uhr  |  326 Besuche

Abgelegt unter Bus

Tags: , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card