Jan14
2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 5 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Caravan-Motor-Touristik 2014: vom Viano bis Zetros - Mercedes-Benz präsentiert die neuen Reisemobile. Ein Highlight der Messe ist die Weltpremiere des neuen HYMER ML-T.

Caravan-Motor-Touristik 2014: vom Viano bis Zetros – Mercedes-Benz präsentiert die neuen Reisemobile. Ein Highlight der Messe ist die Weltpremiere des neuen HYMER ML-T.

Mercedes-Benz ist vom 11. bis zum 19. Januar 2014 auf der Reisemesse Caravan-Motor-Touristik (CMT) in Stuttgart vertreten. Die Marke mit dem Stern präsentiert sich auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit in Halle 5 auf dem Stand B11. Der Mittelpunkt des Ausstellungsstands von Mercedes-Benz ist der Sprinter Showcar auf Basis des Kastenwagens. Darüber hinaus werden drei weitere Exponate zu sehen sein: Zwei Mercedes-Benz Viano MARCO POLO EDITION 3.0 und ein Mercedes-Benz Viano FUN EDITION 3.0.

Ein Highlight der Messe ist die Weltpremiere des neuen HYMER ML-T aufgebaut auf Mercedes-Benz. Das Fahrzeug vereint modernste Antriebstechnik mit innovativem Leichtbau und höchstem Komfort. „Das Sicherheitsfahrwerk des Sprinter Chassis ermöglicht den Kunden eine souveräne und sichere Fahrt. Mit der 7G-Tronic-Wandlerautomatik des Sprinter wird nicht nur der Verbrauch optimiert, sondern sie sorgt ebenfalls für einen hohen Komfort. Das wird die Kunden überzeugen“, so Matthias Hindemith, Mitglied der Geschäftsleitung im Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland verantwortlich für den Vertrieb Transporter. „Der Sprinter stellt die ideale Basis für einen teilintegrierten Aufbau dar und erfüllt alle individuellen Anforderungen“, so Marko Stelse, verantwortlich für das Aufbauhersteller Management Transporter, Daimler AG. Das Reisemobil ist auf dem Stand von HYMER zu sehen.

Caravan-Motor-Touristik 2014: vom Viano bis Zetros - Mercedes-Benz präsentiert die neuen Reisemobile. Foto: Mercedes Benz Viano Marco Polo

Caravan-Motor-Touristik 2014: vom Viano bis Zetros – Mercedes-Benz präsentiert die neuen Reisemobile. Foto: Mercedes Benz Viano Marco Polo

Neben dem Sprinter empfehlen sich für die Nutzung in Freizeit und Alltag der Viano FUN und vor allem der Viano MARCO POLO. Den Viano FUN gibt es in zwei Längen und mit fünf bis sieben Sitzplätzen. Sie gruppieren sich um einen Klapptisch, lassen sich in einem Schienensystem nach Wunsch bewegen und mit wenigen Handgriffen ausbauen. Wer die Rücksitzbank klappt, verwandelt den Viano FUN in einen Schlafwagen.

Im Viano MARCO POLO ist vom Kocher über den Kühlschrank bis zum Kleiderschrank die komplette Einrichtung einer mobilen Ferienwohnung an Bord. Clou ist die verschiebbare Rücksitzbank aus zwei Einzelsitzen. Sie lassen sich elektrisch bis in Liegestellung verstellen. Geht es auf große Fahrt, werden die Seitenwangen elektropneumatisch aufgestellt – das heißt komfortable Ausformung und sicherer Seitenhalt. Besonders attraktiv ist das Sondermodell Viano MARCO POLO EDITION mit umfangreicher Sonderausstattung. Sie reicht vom Automatikgetriebe über Bi-Xenon-Scheinwerfer, Klimaanlage Tempomatic, Leichtmetallräder im Format 17 Zoll, Navigationssystem Audio 50 APS und Metallic-Lackierung bis zu einer Warmluftzusatzheizung.

Der Viano FUN EDITION verfügt serienmäßig über fünf Sitzplätze, die sich zu drei Schlafplätzen umbauen lassen. Er bietet eine ähnliche umfangreiche Sonderausstattung wie der Viano MARCO POLO EDITION. Optional kann für dieses Fahrzeug unter anderem ein Aufstelldach sowie ein Dachbett bestellt werden. Der Viano MARCO POLO EDITION ist in Deutschland bereits ab 54.538 Euro und der Viano FUN EDITION ab 42.114 Euro zu bekommen.

Caravan-Motor-Touristik 2014: vom Viano bis Zetros - Mercedes-Benz präsentiert die neuen Reisemobile. Blickfang auf dem Mercedes-Benz Stand ist der neue Sprinter als Showcar mit Hochdach. Das Fahrzeug auf Basis eines Kastenwagens ist an der Seite geöffnet und zeigt eine hochwertige Innenausstattung in weißem Original-Automobilleder von Mercedes-Benz.

Caravan-Motor-Touristik 2014: vom Viano bis Zetros – Mercedes-Benz präsentiert die neuen Reisemobile. Blickfang auf dem Mercedes-Benz Stand ist der neue Sprinter als Showcar mit Hochdach. Das Fahrzeug auf Basis eines Kastenwagens ist an der Seite geöffnet und zeigt eine hochwertige Innenausstattung in weißem Original-Automobilleder von Mercedes-Benz.

Die Modellpalette der Transporter und Lkw von Mercedes-Benz eröffnet nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten für Reisemobile aller Art. Ist ein Traummobil der absoluten Spitzenkategorie gefragt, greifen Hersteller zum Mercedes-Benz Actros. Für Expeditionsmobile mit höchster Geländegängigkeit bilden die Offroad-Ikone Unimog oder der allradgetriebene Haubenwagen Zetros die passende Plattform. Egal ob Mercedes-Benz Sprinter, Viano oder ein anderes Basismodell für den Urlaub auf Rädern: Mit dem Stern ist man dafür gut gerüstet.

 

Fotos: Daimler AG, Homepage www.hymer.com 

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 14. Januar 2014 um 09:31 Uhr  |  5.386 Besuche

Abgelegt unter Messe & Ausstellung

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card