Mrz18
2011
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 7 Stimme/n, Durchschnitt: 4,71 von 5 [94,29%])
Loading...


Im Jahr 2009 präsentierte Mercedes Benz seinen ersten Sportwagen mit Flügeltüren, seit dem 27. März 2010 ist der Mercedes-Benz SLS AMG nun im Handel erhältlich und macht seither seinem Namen „Sport Leicht Super“ – SLS – alle Ehre. Mit dem V8-Saugmotor steht der Flügeltürer modernen Rennfahrzeugen äußerst nahe. Dieser Motor ist aktuell der leistungsstärkste serienmäßig eingebaute Saugmotor und die SLS Auspuff- und Ansauganlage rangiert nah am technologischen Maximum.

Die Tuning- und Motorenbau-Experten von MKB steigerten die Leistung des Supersportwagens auf 638 anstatt 571 PS. Ebenfalls das Drehmoment wurde damit angehoben: von 650 auf 710 Newtonmeter. Das Fahrzeug überzeugt nun mit noch höheren Leistungswerten: In 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, von 0 auf 200 km/h in 10,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit (Vmax) beträgt 330 km/h. Um eine extrem präzise Feinabstimmung der Steuerung des Motors zu erzielen, wird in das SLS-Steuergerät eine durch die MKB-Ingineure entwickelte Leistungssoftware installiert. Laut Geschäftsführer Panagiotis Avramidis unterstützt die MKB-Elektronik die hochwertige technische Basis des bestehenden Modells. Damit bleibt das Fahrwerk des Mercedes SLS unberührt. Ungenutztes Potential wurde durch die Feinabstimmung nutzbar und führte zu einer Steigerung der Leistung. Um eine außergewöhnliche Fahrzeugbalance zu erzielen, wurden am Fahrzeug MKB Alpha III Räder mit Michelin Pilot Super Sport montiert. MKB nutzt als Grundsatz seiner Firmenphilosophie Hochtechnologien und entwickelt diese weiter. Dabei werden Limitierungen, die beim Bau von Serienfahrzeugen eingrenzen, aufgebrochen und technologische Potentiale ausgereizt. Der Umbau des SLS zum MKB P 640 ist bei den Tuning-Experten mit Abgasnorm, TÜV und MKB Garantie verfügbar.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Oliver Hartwich
Erschienen am Freitag, den 18. März 2011 um 15:32 Uhr  |  5.222 Besuche

Abgelegt unter Tuning

Tags: , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card