Apr29
2011
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 14 Stimme/n, Durchschnitt: 4,71 von 5 [94,29%])
Loading...


Wer sich die repräsentative Stuttgarter Luxuslimousine in der Version S 250 CDI für 71.876 € bestellt, den erwartet zukünftig an der Tankstelle eine kleine Überraschung. Der Zweitonner mit Stern lässt sich nämlich mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 5,2 Liter auf 100 Kilometern bewegen. Selbst wenn es etwas schneller gehen soll, begnügt sich die S-Klasse nur mit 8,5 Liter. Diese Mercedes-Benz S-Klasse ist ein echtes Verbrauchswunder!

Mercedes-Benz S-Klasse 250 CDI

Mercedes-Benz S-Klasse 250 CDI

An Leistung mangelt es dem Riesen keineswegs. Zwei Turbolader, 204 PS und ein gewaltiges Drehmoment (500Nm) treiben die S-Klasse voran. Die Siebengangautomatik schaltet unauffällig und bis Tempo 200 kommt zu keinem Zeitpunkt das Gefühl auf, dass es sich nur um ein 2,2 Liter Aggregat vorne unter der Haube handelt. Wer trotzdem einmal schneller als Tempo 200 fährt, bemerkt erst dann, dass man nicht so aus den Vollen schöpfen kann. Bei 240 Km/h endet der Vortrieb.

Bei einem Tankvolumen von 83 Litern und einem Durchschnittsverbrauch von nur 5,2 Litern kann man mit der Mercedes-Benz S-Klasse 250 CDI knapp 1.596 Kilometer fahren, ehe man eine Tankstelle ansteuern muss.

Der S 250 CDI überzeugt mit einer hohen Verarbeitungsqualität im Innenraum, verwöhnt die Passagiere mit hohem Reisekomfort und hat trotz des kleinen Motors einem überraschend kräftigen Antritt. Zwar ist der Diesel beim Kaltstart etwas lauter, doch dank der guten Dämmung hält sich die Geräuschentwicklung weitestgehend zurück.

Der Motor in der S-Klasse sorgt für ordentlichen Vortrieb und ist trotzdem sparsam.

Der Motor in der S-Klasse sorgt für ordentlichen Vortrieb und ist trotzdem sparsam.

Die Idee von einem Sparmotor in der Luxusklasse ist nicht neu. Bereits in den Achtzigern gab es den Mercedes-Benz 300 SD mit einem sparsamen Fünfzylinder-Turbodiesel. In der Mercedes-Benz S-Klasse 250 CDI wurde die Idee nun erneut perfekt umgesetzt und macht somit die elegante Limousine zum sparsamsten Star deutscher Automobilbaukunst.

 

Foto: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Freitag, den 29. April 2011 um 18:17 Uhr  |  2.969 Besuche

Abgelegt unter S-Klasse

Tags: , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card