Dez03
2019
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Ab sofort bestellbar: Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Ab sofort bestellbar: Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Das neue GLE Coupé verbindet die Sportlichkeit und Eleganz eines Coupés mit der Technik der neuen Premium-SUV-Baureihe von Mercedes-Benz. Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé sind ab sofort bestellbar, die Markteinführung startet dazu im Juni 2020.

Das GLE 350 d 4MATIC Coupé ist ab 76.279 Euro erhältlich. Die stärkere Version GLE 400 d 4MATIC Coupé kostet ab 81.634 Euro. Der Grundpreis für das Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé beträgt 92.962,80 Euro.

Zur Einführung ab Frühjahr 2020 sind zwei leistungsstarke Sechszylinder-Dieselmotoren von Mercedes-Benz und ein performance-orientierter Reihensechszylinder-Benziner mit doppelter Aufladung und EQ Boost von Mercedes-AMG verfügbar.

Bei den Ausstattungen für das GLE Coupé (C292) ist u.a. das MBUX mit Widescreen Cockpit – d.h. zwei 12,3 Zoll Displays – bereits Serienausstattung. Ebenso Serie sind die MULTIBEAM LED Scheinwerfer mit adaptivem Fernlicht-Assistenten PLUS sowie ULTRA RANGE Fernlicht.

Das AIRMATIC Paket für das GLE Coupé ist ebenso für die Baureihe verfügbar, wie das neue E-ACTIVE BODY CONTROL Fahrwerk (nur in Verbindung mit dem AIRMATIC Paket, nicht für den GLE 53 4MATIC+!). Optional ist auch ein Panorama Schiebedach verfügbar, wie auch ein Night-Paket.

Ab sofort bestellbar: Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Ab sofort bestellbar: Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Gegenüber dem Vorgänger ist der Radstand um 20 mm angewachsen, was isch durch einen vergrößerten Beinraum von ebenfalls 20 mm auswirkt. Zusätzlich ist die Kopffreiheit vorne um 1 mm, sowie im Fond um 7 mm angestiegen. Der offene Gepäckraum hinter dem Fondsitz – bei Beladung bis zur Oberkante der Fondlehne – umfasst nun 655 Liter, sind die Fondlehnen umgelegt und die Beladung erfolgt bis zum Dach, sind es maximal 1.790 Liter.

Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé sind ab sofort bestellbar, die Markteinführung startet dazu im Juni 2020.

Fotos: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 03. Dezember 2019 um 00:10 Uhr  |  291 Besuche

Abgelegt unter GLE

Tags: , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card