Nov28
2016

Verkaufsfreigabe: Mercedes-Benz B 250 e ab sofort als Taxi erhältlich

Veröffentlicht in B-Klasse Keine Kommentare »
Geschrieben am 28. November 2016 (vor 6 Tagen) von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 1 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Verkaufsfreigabe: Mercedes-Benz B 250 e ab sofort als Taxi erhältlich

Verkaufsfreigabe: Mercedes-Benz B 250 e ab sofort als Taxi erhältlich

Mit der rein elektrisch betriebenen B-Klasse B 250 e stellt Mercedes-Benz auch in der Taxibranche die Weichen in Richtung emissionsfreiem Fahren: Ab sofort kann der B 250 e mit optionalen Taxi-Sonderausstattungen individualisiert und zu Preisen ab 32.900,00 Euro netto geleast werden.

Die bereits mehrfach ausgezeichnete B-Klasse verbindet dynamische Sportlichkeit mit einem Höchstmaß an Sicherheit, Komfort und Nutzwert. Die umfangreiche Serienausstattung kann nun auch in der rein elektrisch betriebenen Version um einzelne Taxi-Sonderausstattung für den Einsatz im Taxibetrieb individuell ergänzt werden.

Die Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive (B 250 e) ist mit einem 132 kW starken Elektromotor leise und lokal emissionsfrei unterwegs. Das maximale Drehmoment von 340 Newtonmetern wird vom Start an bereitgestellt, so dass der Stromer nur 7,9 Sekunden für den Normsprint von null auf 100 km/h benötigt. Die Höchstgeschwindigkeit ist zu Gunsten der Reichweite elektronisch auf 160 km/h begrenzt. Mit einer Reichweite von rund 200 Kilometern eignet sich die B-Klasse Electric Drive nicht nur für den Stadt- und Kurzstreckenverkehr, sondern auch für längere Strecken. Mit der Sonderausstattung RANGE PLUS lässt sich die Reichweite um bis zu 30 km erhöhen. Serienmäßig besitzt die B-Klasse Electric Drive ein Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen. Auf die Batterie stellt Mercedes-Benz ein Zertifikat und somit ein Leistungsversprechen aus. Dieses versichert, dass technische Fehlfunktionen innerhalb eines Zeitraums von acht Jahren nach Erstauslieferung oder -zulassung beziehungsweise bis zu einer Laufleistung von 100.000 Kilometern von Mercedes-Benz behoben werden.

Neben dem Vorteil des emmisionsfreien Fahrens steht der B 250 e auch für Sicherheit. Dazu zählt unter anderem der in der B-Klasse serienmäßig verbaute Collision Prevention Assist PLUS. Das Sicherheitssystem mit autonomer Bremsung trägt maßgeblich zur Verringerung von Auffahrunfällen bei und hilft die Schwere eines Unfalls deutlich zu reduzieren.

Der B 250 e ist in der Taxiausstattung ausschließlich über Leasing erhältlich.

 

Foto: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de


Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Montag, den 28. November 2016 um 00:05 Uhr  |  757 Besuche

Abgelegt unter B-Klasse

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card