Feb02
2012
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Erfolgsmodell: Mercedes-Benz A-Klasse (W169)

Erfolgsmodell: Mercedes-Benz A-Klasse (W169)

Über eine Million A-Klassen der aktuellen Generation hat Mercedes-Benz seit der Markteinführung im Herbst 2004 weltweit an Kunden übergeben. Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing: „Mit der A-Klasse hat Mercedes-Benz vor 15 Jahren das Segment der Premium-Kompaktwagen begründet. Von der zweiten Generation haben wir bereits über eine Million Fahrzeuge verkauft und noch dieses Jahr werden wir mit der neuen A-Klasse wieder Maßstäbe im Segment setzen und unsere Kunden aufs Neue faszinieren.“

Auf dem Genfer Autosalon im März wird Mercedes-Benz zum ersten Mal die völlig neu konzipierte A-Klasse zeigen. Sie wird noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

Dr. Schmidt weiter: „Die neue A-Klasse ist der Pulsschlag einer neuen Generation von sportlich-emotionalen Kompaktwagen, mit denen wir unsere Marke verstärkt für jüngere Kundengruppen öffnen und weitere Marktregionen erschließen wollen. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Produktoffensive im Kompaktwagensegment, die wir letztes Jahr mit der Einführung der neuen B-Klasse sehr erfolgreich gestartet haben.“

Das erste Modell der neuen Premium-Kompaktwagen, die neue Mercedes-Benz B-Klasse, wird seit Mitte November 2011 ausgeliefert. Sie wird hervorragend von den Kunden angenommen und übertrifft deutlich die Erwartungen.

Die Vorbereitungen für den Anlauf der neuen A-Klasse sind bereits in vollem Gange. Aufgrund des Modellwechsels bei den Kompaktfahrzeugen wurde die Produktion bereits in weiten Teilen umgestellt. Dennoch konnten im vergangenen Jahr 97.808 Fahrzeuge der aktuellen Generation an Kunden weltweit übergeben werden. Im Vorjahr waren es 112.586 Einheiten. Besonders beliebt waren die Fahrzeuge dabei auf dem europäischen Markt. Allen voran steht der Heimatmarkt Deutschland, auf dem beinahe die Hälfte aller A-Klassen abgesetzt wurde. Zweitgrößter Markt ist Italien, gefolgt von Frankreich und Großbritannien. Mit großem Erfolg wurde die A-Klasse Ende 2010 in China eingeführt. 2011, im ersten Jahr der vollen Verfügbarkeit, lieferte Mercedes-Benz dort 5.100 Einheiten an Kunden aus.

Über die Jahre entwickelten die Mercedes-Ingenieure zahlreiche Innovationen eigens für die Kompaktmodelle. Damit erwarb sich die A-Klasse früh den Ruf eines Trendsetters und Innovationsführers. Sie war beispielsweise der weltweit erste Kompaktwagen, der 2007 ein international gültiges Umwelt-Zertifikat erhielt.

Zu den neuen Kompaktwagen von Mercedes-Benz gehören neben der A- und B-Klasse drei weitere sportliche, emotionale Varianten, darunter ein Coupé und ein SUV. Die insgesamt fünf Modelle der neuen Kompakten werden im Produktionsverbund des Werks Rastatt und des neuen Werks im ungarischen Kecskemét produziert. Ab 2013 werden schrittweise drei der neuen Modelle auch in China gefertigt.

 

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 02. Februar 2012 um 12:47 Uhr  |  3.023 Besuche

Abgelegt unter A-Klasse

Tags: ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card