Jul30
2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Besuchermagnet Mercedes-Benz Museum in Stuttgart: Studentin aus Ankara löste die sechsmillionste Eintrittskarte

Besuchermagnet Mercedes-Benz Museum in Stuttgart: Studentin aus Ankara löste die sechsmillionste Eintrittskarte

Große Überraschung für Ayzecan D. aus Ankara. Sie löste am 25. Juli 2014 um 12.17 Uhr die sechsmillionste Eintrittskarte für das Mercedes-Benz Museum. Das 2006 eröffnete Automobilmuseum ist das meistbesuchte Museum in der Region Stuttgart. 13 Monate nach der Eröffnung hatten bereits eine Million Besucher die Faszination Mercedes-Benz erlebt, im Februar 2013 waren es fünf Millionen.

Ayzecan D., befindet sich derzeit mit ihrer Mutter und ihrem Freund auf einer 14-tägigen Europareise und besuchte heute das Mercedes-Benz Museum. Die Überraschung war groß, als Michael Bock, Leiter Mercedes-Benz Classic und Kundencenter, der Studentin aus der Türkei persönlich gratulierte und alle drei zum Museumsbesuch und einer Fahrt mit dem Benz Patent-Motorwagen einlud, einem Nachbau des ersten Automobils der Welt von 1886.

„Sechs Millionen Besucher in 8 Jahren – das ist eine ganz hervorragende Entwicklung. Derzeit kommen sehr viele Gäste aus der ganzen Welt zu uns. Das Mercedes-Benz Museum ist einfach ein touristisches Highlight. Aber auch für die Stuttgarter und die Besucher aus der Region sind wir als Ausflugsziel mit unseren vielfältigen Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Open Air Kino oder den kulinarischen Sternennächten, sehr attraktiv“, sagt Michael Bock, Leiter Mercedes-Benz Classic und Kundencenter.

Das Mercedes-Benz Museum bildet die Historie des ältesten Automobilherstellers der Welt mit einer einzigartigen Vielfalt von Exponaten vollständig ab. Auf 16.500 Quadratmetern sind 160 Fahrzeuge und insgesamt mehr als 1.500 Exponate ausgestellt. Etabliert hat sich das Mercedes-Benz Museum auch als vielseitiger Ort für Veranstaltungen. Erfolgreiche Publikumsveranstaltungen sind das Internationale Trickfilmfestival, die jazzopen stuttgart, das Open Air Kino und die kulinarischen Mercedes-Benz Sternennächte.

Foto: Daimler AG

 

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 00:10 Uhr  |  4.248 Besuche

Abgelegt unter Museum

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card