Aug11
2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


„Jede Meile zählt“ - Mercedes-Benz Sprinter unterwegs für Charity-Aktion

„Jede Meile zählt“ – Mercedes-Benz Sprinter unterwegs für Charity-Aktion

8.000 km vom Nordkap in Norwegen über Schottland, England und Frankreich bis Gibraltar mit dem Fahrrad für Kinder in Not – seit dem 1. August stellen sich die Initiatoren und Hauptakteure der Charity-Aktion „Jede Meile zählt“, Andreas Isler und Marcus Niessl, der Herausforderung. Unterstützt werden die Hobbysportler aus der Schweiz dabei von einem Mercedes-Benz Sprinter. Das Ziel: 75.000 Schweizer Franken für die Stiftung Pro Juventute und ROKJ, der Jugendorganisation der Rotary Clubs, zu sammeln. Das Geld kommt der Integration wirtschaftlich und sozial benachteiligter Kinder zugute.

Die Mercedes-Benz Schweiz AG und die Mercedes-Benz Automobil AG Merbag in Schlieren unterstützen die Charity-Aktion „Jede Meile zählt“ mit einem Begleitfahrzeug, einem Sprinter 319 CDI 4×4. Der Transporter wurde in Hin­blick auf die Herausforderungen der Expedition ausgewählt und zusammen mit Ausbauern umgebaut.

Marcus Niessl dazu: „Rund zweieinhalb Jahre dauerte die intensive Vor­bereitung. Fitness ist das eine. Das andere ist die Organisation, das Zusammenstellen des richtigen Equipments und der Crew und das Finden geeigneter Partner.“

„Jede Meile zählt“ - Mercedes-Benz Sprinter unterwegs für Charity-Aktion. Foto: Seit dem 1. August stellen sich die Initiatoren und Hauptakteure der Charity-Aktion „Jede Meile zählt“, Andreas Isler und Marcus Niessl, der Herausforderung. Die Mercedes-Benz Schweiz AG und die Mercedes-Benz Automobil AG Merbag in Schlieren unterstützen die Charity-Aktion „Jede Meile zählt“ mit einem Sprinter 319 CDI 4x4 mit Spezialausbau.

„Jede Meile zählt“ – Mercedes-Benz Sprinter unterwegs für Charity-Aktion. Foto: Seit dem 1. August stellen sich die Initiatoren und Hauptakteure der Charity-Aktion „Jede Meile zählt“, Andreas Isler und Marcus Niessl, der Herausforderung. Die Mercedes-Benz Schweiz AG und die Mercedes-Benz Automobil AG Merbag in Schlieren unterstützen die Charity-Aktion „Jede Meile zählt“ mit einem Sprinter 319 CDI 4×4 mit Spezialausbau.

Für die 8.000 km, selbst bei schwierigen Straßenverhältnissen, verfügt der Sprinter nebst 190 PS und 440 Nm starkem V6-Motor über einen zuschalt­baren Allradantrieb sowie Offroad-Bereifung. Bestmögliche Sicherheit garantieren unter anderem der Seitenwind-, Spurhalte- und Totwinkel-Assistent.

Für den Komfort des Teams und der Crew sorgen innen ein Waschbecken, Kühlschrank, Gasherd, TV und eine leistungsfähige Musikanlage, außen Anschlüsse für Gas, Strom, Luftdruck und Dusche. Hinzu kommen system­technisch ausgeklügelte Individualisierungen, beispielsweise eine digitale Steuerung für die Programmierung von Licht, Pumpen und Strom.

Die Charity-Aktion findet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Weitere Informationen zur Charity-Aktion „Jede Meile zählt“ finden Sie hier.

 

Fotos: Daimler AG

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 11. August 2016 um 00:05 Uhr  |  457 Besuche

Abgelegt unter Events

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card