Jul01
2010

Die neue Generation des Mercedes-Benz Viano

Veröffentlicht in Viano 3 Kommentare »
Geschrieben 1. Juli 2010 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 32 Stimme/n, Durchschnitt: 4,03 von 5 [80,63%])
Loading...


Nach sieben Jahren Bauzeit spendiert Mercedes-Benz seinem Viano eine große Modellpflege.

Die neue Generation des Mercedes-Benz Viano setzt die Messlatte für Komfort, Materialanmutung und Effizienz bei Großraumfahrzeugen auf ein neues Niveau. Das aufgewertete Interieur in Cockpit und Fond definiert ebenso Maßstäbe wie der effiziente neue Antrieb. Einzigartig ist die serienmäßige BlueEFFICIENCY-Technologie. Das neue Fahrwerk verbindet Komfort, Fahrspaß und Fahrsicherheit. Die aufgefrischte Optik des Viano nimmt die Linie der aktuellen Pkw mit Stern auf und verleiht dem Viano einen eigenständigen Charakter.

Rein äußerlich hebt sich die neue Generation des Mercedes-Benz Viano unter anderem durch markante Scheinwerfer im Stil der aktuellen Pkw mit Stern sowie ein neu gestaltetes Heck von den bisherigen Modellen ab. Damit erreicht der Mercedes-Benz Viano mehr denn je einen eigenständigen Charakter.

Andere Innenverkleidungen werten den Viano optisch deutlich auf und steigern die von Hause aus große Funktionalität weiter. Im Mittelpunkt eines neuen Beleuchtungskonzepts für den Fond steht die Ambientebeleuchtung. Sie setzt sich aus einzelnen LED-Leselampen sowie Lichtleitern zusammen und kann gedimmt werden. Neue Sonderausstattungen wie Rear Seat Entertainment steigern den Reisekomfort. Fahrer und Fahrgäste nehmen auf Sitzen mit neu gestalteten Bezügen Platz. Die Aufwertung des Cockpits reicht von neuen Bedientasten bis zum Vierspeichen-Multifunktionslenkrad. Alle Insassen profitieren von einem deutlich verringerten Geräuschniveau.

Rein äußerlich hebt sich die neue Generation des Mercedes-Benz Viano unter anderem durch markante Scheinwerfer im Stil der aktuellen Pkw mit Stern sowie ein neu gestaltetes Heck von den bisherigen Modellen ab.

Die Kombination von Fahrkomfort, Fahrspaß und Fahrsicherheit steht im Zentrum des neuen Fahrwerks. Es ist nicht nur äußerst fahrsicher sondern nun auch komfortabel wie nie zuvor. Sowohl Vorder- als auch Hinterachse wurden bis ins Detail überarbeitet und modellspezifisch komplett neu abgestimmt. Im Ergebnis fährt sich der Viano präzise, berechenbar und sicher, erzielt Spitzenwerte in Komfort, Abrollverhalten und Geräuschentwicklung.

Neben der hochmodernen Motorentechnik der aktuellen Generation von Vier- und Sechszylindermotoren von Mercedes-Benz ist dafür die serienmäßige BlueEFFICIENCY Technologie verantwortlich. Sie umfasst unter anderem bedarfsgeregelte Nebenaggregate, eine ECO-Start-Stopp-Einrichtung und rollwiderstandsoptimierte Reifen. Das neue Sechsganggetriebe, serienmäßig in Verbindung mit allen Vierzylinder-Dieselmotoren, senkt ebenfalls Emissionen und Kraftstoffverbrauch. Seine große Spreizung führt zu hoher Zugkraft bei niedrigen Geschwindigkeiten und senkt bei hohem Tempo kraftstoffsparend die Drehzahl. Die laufruhigen Diesel- und Benzinmotoren im Viano mit vier und sechs Zylindern decken eine Leistungsspanne von 100 kW (126 PS) bis 190 kW (258 PS) ab.

Höchste Effizienz für niedrige Emissionen und Kraftstoffverbrauch stehen im Mittelpunkt des neuen Antriebs. Der Viano erreicht in allen Ausführungen die Abgasstufe EU 5. CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauch sinken im Vergleich zu den Vorgängermodellen um bis zu 15 Prozent und erreichen Rekordwerte.

(Fotos: Daimler AG)

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Oliver Hartwich
Erschienen am Donnerstag, den 01. Juli 2010 um 16:10 Uhr  |  17.132 Besuche

Abgelegt unter Viano

Tags: , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

3 Kommentare zum Beitrag “Die neue Generation des Mercedes-Benz Viano”

  1. 1
    peter weber schreibt:

    Was genau ist mit dem Antrieb-Volig neu??? Ich mag meinen Viano sehr nur ist er unbrauchbar im Winter!Das finde ich absolut Schade.Der fährt mit den bessten Winterreifen bei bischen Schnee-kein Berg
    ,nicht mal ein bischen vorwärts.Warum macht die Firma so eine Dummheit,Motor vorne Antrieb hinten???Es ist kein LKW!Ist der neue auch so??Ode was ist neues genau bei dem neuem Antrib.Weisst jemand Antwort?

  2. 2
    Oliver schreibt:

    Hallo, das Grundkonzept wurde natürlich nicht geändert, da es sich „nur“ um eine Modellpflege des W639 handelt – und nicht um ein neues Modell. Da müssen wir auf den Nachfolger hoffen ,,,

  3. 3
    Markus schreibt:

    Der viano is einfach geil

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card