Sep01
2017

EQ kommt und die B-Klasse electric drive geht

Veröffentlicht in B-Klasse Keine Kommentare »
Geschrieben 1. September 2017 (vor 4 Wochen) von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


EQ kommt und die B-Klasse electric drive geht

EQ kommt und die B-Klasse electric drive geht

Die neue Stromer-Familie EQ kommt – dafür geht die Mercedes-Benz B-Klasse electric drive. Ein Sprecher von Mercedes-Benz USA gab dem Magazin Automotive News bekannt, dass die Produktion der B-Klasse electric drive im dritten Quartal 2017 auslaufe. Grundsätzlich wolle man sich auf die neue Modellfamilie EQ konzentrieren, heißt es.

Die Mercedes-Benz B-Klasse ist seit Jahren ein echter Bestseller. Nur noch wenige Monate wird der Stromer (W242) bestell- und lieferbar sein. Grund ist die Einführung der neuen EQ-Modelle.

Bis 2022 will Mercedes-Benz zehn neue elektrifizierte Modelle im Programm haben und wird dafür über 10 Milliarden Euro investieren. In Werk Rastatt bereitet man sich derzeit auf die Produktion des neuen kompakten EQA vor.

Insider gehen davon aus, dass auf der IAA 2017 der EQA bereits vorgestellt wird.

Foto: Daimler AG

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Freitag, den 01. September 2017 um 00:05 Uhr  |  230 Besuche

Abgelegt unter B-Klasse

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card